ASX 5100 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 2 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Kundenmeinungen (2) zu Ghost ASX 5100

3,8 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

3,2 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Finger davon lassen!!!!!

    von High-Rider
    • Vorteile: leicht, fährt sich gut, geht leicht aufs Hinterrad, mit diesem Rad Wheelie zu fahren ist schlichtweg geil
    • Nachteile: nicht langlebig, schwache Komponenten, unsicher, Rahmenbruch, Bremsen funktionieren nicht wie erhofft, empfindlich, ständig Reparaturen nötig
    • Ich bin: Wochenend-Radfahrer

    Ich hab mir dieses Rad vor eine Jahr gekauft, für einen Preis von 1199 €.
    Durchaus hochwertige Teile, das Sigel "Hand made in Germany" und ein wirklich gutes Fahrverhalten sollten eigentlich für sich sprechen.

    Doch nach 4 Monaten traten erste Mängel auf: Die Gabelfederung verlor auf einmal Öl. Das komplette Rad wurde zum Hersteller geschickt, es dauerte 6 lange Wochen, doch schließlich bekam ich ein Neue (nicht die Selbe). Schien also ein Produktionfehler zu sein.
    Durch das ständig auslaufende Öl versaute ich mir dennoch gleich 2 mal neue Bremsbeläge vorne (insgesamt 4 Stück)

    Das schlimmste kam allerdings am Ende der ersten Fahrradsaison: RAHMENBRUCH!
    Ein 1199€-Fahrrad macht nach einer Saison schlapp, obwohl ich nicht häufig gefahren bin.

    Wer ein gutes Fahrrad haben möchte, kauft sich von dem Geld lieber ein solides Hardtail oder spart auf ein besseres.

    Antworten
  • Antwort

    von t.b

    ich frage noch mal bei ihren nach ob sie es eine gute idee fänden dieses rad zu kaufen für ein hobby Fahrer ich spring ab und zu und würde auch mit den rad die Berge hoch wollen was halten sie danvon und was ist zu beachten bei diesem Produkt

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ghost ASX 5100

Basismerkmale
Typ Mountainbike

Weiterführende Informationen zum Thema Ghost ASX 5100 können Sie direkt beim Hersteller unter ghost-bikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Numinis contra Cake

bikesport E-MTB 9/2005 - Zwei hochmoderne Allrounder aus den Schmieden zweier Urväter der MTB-Szene: Gary Fisher findet seinen Technikkuchen ‚Cake‘ unwiderstehlich, Wolfgang Renner gibt sich mit dem Centurion ‚Numinis‘ gar überirdisch.Testumfeld:Im Test waren zwei Allround-Mountainbikes mit jeweils der Bewertung 82 von 100 Punkten. …weiterlesen

Zweikampf

bikesport E-MTB 5/2005 - Die neue LX bringt Dual-Control-Technologie in die Mittelklasse. Bikes von Arrow und Cesur zeigen, was sie daraus machen.Testumfeld:Im Test waren zwei Mountainbikes mit den Bewertungen 1 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen

Cross Spaß für jeden!

aktiv Radfahren 9-10/2004 - Sie müssen unbedingt mal ein Crossrad ausprobieren! Die pfeifen sauschnell über den Asphalt und machen, dank Federgabel und schmaler Stollenreifen, sogar kleine Geländeausritte mit. Sie sind spritzig und agil, leicht zu tragen, einfach mit Radschützern oder Träger aufzurüsten und bieten mit ihren großen 28-Zoll-Laufrädern jede Menge Übersicht und eine angenehm aufrechte Sitzposition. Wir testeten drei dieser Alleskönner.Testumfeld:Drei Crossräder waren im Vergleich. Das Ergebnis brachte folgende Benotungen: 2 x „sehr gut“, 1 x „gut“. …weiterlesen

Kompromisslos günstig

bikesport E-MTB 7/2005 - Warum nicht einmal Bikes verschiedener Einsatzzwecke zu einem Test versammeln, die vor allem eines eint: ihr Preis von teilweise unter 1700 Euro, der sie auch für Einsteiger und Normalverdiener attraktiv macht.Testumfeld:Im Test waren fünf Fullys mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. …weiterlesen

Rassiges fürs Gelände

aktiv Radfahren 4/2004 - Testumfeld:Sechs Mountainbikes im Vergleich. Das Ergebnis lautet: 1 x „sehr gut “, 4 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen

Generation Fun, Fun, Fun

MountainBIKE 11/2004 - Ein bisschen Spaß muss sein ... Viele Hersteller wollen 2005 mit immer längeren Federwegen auch ´Normalo´-Biker begeistern. Die Mountain BIKE-Testcrew checkte, ob das Fun-Konzept aufgeht.Testumfeld:Im Test waren vier Enduro-Bikes mit den Benotungen 1x „überragend“, 2 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. …weiterlesen