Fujifilm FinePix F650 5 Tests

FinePix F650 Produktbild
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...

Fujifilm FinePix F650 im Test der Fachmagazine

  • 49 Punkte

    Platz 12 von 24

    „... Die Auflösung ist gegenüber der Konkurrenz nicht berauschend und fällt nur in der Weitwinkelbrennweite gut aus. Nach schnellen 0,39 s hat die F650 fokussiert und ausgelöst.“

  • 72,74%

    Platz 2 von 3

    „... mit ihren größeren Abmessungen auf den eher ambitionierten Hobbyisten abzielt. Sie bietet zudem die weitreichendsten Eingriffsmöglichkeiten in die Fotografie.“

  • „gut“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Gute Bildqualität; konsequent für Normalanwender optimiert; Großer, hochauflösender LCD-Monitor; Motivprogramme + A/S-Modi.
    Minus: Geringe ISO-Lichtstärke; Kein optischer Sucher.“

  • „gut“ (1,8)

    Platz 1 von 7

    „Plus: Großes, fein aufgelöstes Display; 5-fach-Zoomobjekiv; Kurze Auslöseverzögerung; Sehr guter Autofokus; Zeit-/Blendenautomatik.“

  • 49 Punkte

    Platz 4 von 8

    „Auch wenn die Auflösung der Fuji F650 nicht an die der A600 herankommt, ist sie doch wegen ihres Bedienkomforts, der Ausstattung und Schnelligkeit die bessere Wahl. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 12/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Fujifilm FinePix F650

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fujifilm X100V silber

Kundenmeinung (1) zu Fujifilm FinePix F650

4,5 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Benutzer

    sehr empfehlenswerte Kamera

    Die Fuji FinePix F650 hat ein schlichtes und elegantes Design, das von den Grundzügen her klassisch anmutet, dabei aber keinesfalls altmodisch ist.
    Wirklich vorbildlich ist die kurze Auslöseverzögerung der Kamera. Bei anderen Kameras konnte ich da schon oft verzweifeln, wenn ich feststellen musste, dass erst eine halbe Sekunde nach dem gewünschten und zumeist einmaligen Moment ausgelöst wurde. Sowas gibt es bei der F650 nicht, sie ist in dieser Hinsicht superschnell. Relativ selten ist, dass eine Kamera dieser kompakten Baugröße einen 5-fach Zoom hat. Er reicht bei der FinePix F650 von 36 bis 180 mm, wodurch der Weitwinkelbereich etwas kurz kommt, der Telebereich jedoch umso weiter abgedeckt wird. Das gefällt mir persönlich besser. Wer meint, unbedingt Weitwinkel zu brauchen, wird sicherlich woanders fündig. Das worauf es am meisten ankommt, nämlich gute Bilder abzuliefern, beherrscht die Fuji mit Bravour. Die jpegs lassen in Schärfe, Kontrast und Farbtreue keinen Wunsch offen.
    Eine wirklich sehr schöne Kamera, die man absolut weiterempfehlen kann, ich tue es hiermit.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Fujifilm FinePix F650

Sensor
Auflösung 6,0 MP

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf