XC Superlight Crown N40051 Produktbild
Gut (2,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: Lang­lauf
Mehr Daten zum Produkt

Fischer Sports XC Superlight Crown N40051 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (70%)

    Platz 1 von 6

    „Sehr sportlicher Nowax-Schi; auch für geübte Läufer und bei schwierigen Schneeverhältnissen geeignet.“

  • „gut“ (2,0)

    Platz 3 von 14

    „Einer der beiden besten Nowaxskier im Test. Sportlicher Ski, auch für geübte Läufer. Geeignet für schwierige Schneeverhältnisse. Mit Bindung angeboten.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • FISCHER Herren All-Mountain Ski RC ONE 82 GT TPR + RSW 11 PR Blau male

Passende Bestenlisten: Ski

Datenblatt zu Fischer Sports XC Superlight Crown N40051

Einsatzgebiet Langlauf

Weiterführende Informationen zum Thema Fischer Sports XC Superlight Crown N 40051 können Sie direkt beim Hersteller unter fischersports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ein Auge auf die Ladys

SkiMAGAZIN - Beim Betrachten der Variablen ist schwer zu sagen, wo dieses verloren ging: Der Fischer präsentiert sich sehr ausgewogen und mit guten bis sehr guten Punktzahlen in allen Bereichen. Unsere Testerinnen beschreiben ihn als sportlichen Allmountain, der gleichermaßen auf und abseits der Piste seine Performance liefert. HEAD HEAD MYA N° 8 CHARAKTERISTIK Die breiteste Schaufel in dieser Kategorie sorgt für den besten Auftrieb im Gelände - der Ski schwimmt perfekt auf. …weiterlesen

Härtetest unter Profibedingungen

nordic sports - Leicht zu handeln, gut im Kurven- und Abfahrtsverhalten, lediglich mit minimalen Defizi- HANDLING ten im Kantengriff und in der Abstoßdynamik. KURVENVERHALTEN GESAMTNOTE: ABFAHRTSVERHALTEN ATOMIC Worldcup Classic SDS ABSTOSSVERHALTEN Testlänge (cm) 207 Lieferbare Längen (cm) 192, 197, 202, 207 EINSCHUBVERHALTEN Breite v/m/h (mm) 41/44/41 Gewicht (Paar/Länge) 1.010 g/192 GLEITFÄHIGKEIT Empf. VK (€) 399,95 FÜHRUNG CHARAKTERISTIK: Rennski der absoluten Spitzen- klasse! …weiterlesen

Schnee für Sieger

ALPIN - G3 trat bei den Tourenski mit dem Nectar an. Ein Ski, der nicht nur vom Design her überzeugte, sondern gerade bei einigen Damen einen sehr guten Eindruck hinterließ. Interessant sind die Ergebnisse vom Altitrail Powder von Dynastar. Bei der Breite sollte man glauben, dass der Ski gut im Tiefschnee ist. Da schneidet er allerdings nicht so gut ab, dafür ist er bei engen Schwüngen und in steilem Gelände gut. doCh Wo geht dIe entWICKLung der Tourenski hin? …weiterlesen

„Mehr Ski - mehr Fragen“ - Normale Tourenski

ALPIN - Beim Stormrider Pit Pro der Schweizer Marke Stöckli haben sich die Geister geschieden. Ein genialer Ski, der aber bei kurzen Schwüngen starke Schwächen zeigt und viel Kraft voraussetzt. Von daher kein Ski für den normalen Tourengeher. Der schwerere und breitere der Trab Tourenski. Von den Fahrleistungen ordentlich, aber im Vergleich mit einigen anderen Ski überzeugt der Trab nicht auf voller Breite. Trab ist halt ein Spezialist für leichte Tourenski. …weiterlesen

Kein Ski für alle Fälle

Bergsteiger - Am Rande erwähnt: Das Messen der Skifläche bei den völlig unterschiedlichen Skiformen war bereits eine Wissenschaft für sich. Die Fläche wurde schlussendlich rein mathematisch mittels standardisierter Parameter ermittelt. Natürlich haben auch Schuhe und Bindung einen erheblichen Einfluss auf das Fahr verhalten. Besonders die Bindung überträgt die Kraft vom Schuh auf den Ski. Diese Anforderung kann nur ein besonders torsionssteifes Modell wie beispielsweise die Marker Tour erfüllen. …weiterlesen

Head iXRC 1100 SW RF und Völk Unlimited AC 20 klare Sieger unter den Allround-Modellen

Nur zwei Skier absolvierten den Vergleichstest von zehn Allround-Carving-Skier der Zeitschrift „test“ mit der Note „sehr gut“. Der Head iXRC 1100 SW RF und der Völk Unlimited AC 20 konnten sich klar von den mit „gut“ bewerteten sieben weiteren Skiern des Mittelfeldes absetzen. Abgeschlagen auf dem letzten Platz landete hingegen der Kneissl Black Star XC. Trotz einer optimal überstandenen technischen Prüfung zeigten sich die Testfahrer von seinen Fahreigenschaften enttäuscht.

„Norwegische Meisterschaften...“ - Race- und Sportski

nordic sports - Der große Nordic Sports Langlaufski-Test 2005.Testumfeld:Im Test waren 12 Race- und Sportski mit den Bewertungen von 3 bis 5 von jeweils 5 Punkten. …weiterlesen

Langlaufski im Test

Fit For Fun - Erst zwei Jahre auf dem Markt und schon ein Bestseller: Nordic-Trend-Skier erleichtern den Einstieg.Testumfeld:Im Test waren acht Nordic-Skier mit Benotungen von 4 bis 5 von jeweils 5 Sternen. …weiterlesen

„63 neue Modelle mit Traumnoten“ - Classic Grip

nordic sports - Die Nordische Ski-WM 2005 in Obersdorf könnte, nein, sie sollte einen absoluten Langlauf-Boom in Mitteleuropa auslösen. Speziell in Deutschland ruhen viele berechtigte Medaillenhoffnungen auf jenen Athletinnen und Athleten, die sich dem Sport auf den legendären „schmalen Brettern“ verschrieben haben.Testumfeld:Im Test waren 61 Langlaufski. Darunter 20 Classic-Steighilfen mit den Benotungen von 1,3 bis 3,5. …weiterlesen

„63 neue Modelle mit Traumnoten“ - Skating

nordic sports - Die Nordische Ski-WM 2005 in Obersdorf könnte, nein, sie sollte einen absoluten Langlauf-Boom in Mitteleuropa auslösen. Speziell in Deutschland ruhen viele berechtigte Medaillenhoffnungen auf jenen Athletinnen und Athleten, die sich dem Sport auf den legendären „schmalen Brettern“ verschrieben haben.Testumfeld:Im Test waren 61 Langlaufski. Darunter 20 Skating-Langlaufski mit den Benotungen von 1,5 bis 2,9. …weiterlesen