Venoplant retard S Retardtabletten Produktbild

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Anwendungsgebiet: Venen
Mehr Daten zum Produkt

Dr. Schwabe Venoplant retard S Retardtabletten im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 04/2010
    • 35 Produkte im Test
    • Seiten: 28

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Venenerkrankungen. Die bislang vorliegenden Studien reichen noch nicht aus, um die therapeutische Wirksamkeit abschließend nachzuweisen.“  Mehr Details

zu Dr. Schwabe Venoplant retard S Retardtabletten

  • VENOPLANT RETARD S 50St Retard-Tabletten PZN:7118822

    VENOPLANT RETARD S 50St Retard - Tabletten PZN: 7118822

  • VENOPLANT RETARD S 100St Retard-Tabletten PZN:7118839

    VENOPLANT RETARD S 100St Retard - Tabletten PZN: 7118839

Datenblatt zu Dr. Schwabe Venoplant retard S Retardtabletten

Anwendungsgebiet Venen
Weitere Produktinformationen: Die Retardtabletten sind rezeptfrei.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit: Auszug aus Rosskastaniensamen 263,2 mg

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Unerwünschte Wirkungen: Wenn sich die Haut rötet, juckt oder ein Ausschlag entsteht, reagieren Sie vermutlich überempfindlich auf den Wirkstoff. Wenden Sie sich dann an einen Arzt und besprechen Sie mit ihm das weitere Vorgehen.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Novartis Consumer Health Venoruton-intens FilmtablettenUrsapharm Veno SL300 KapselnKlinge Pharma Venostasin retard RetardkapselnHexal Gingium spezial 80 / intens 120 FilmtablettenRatiopharm GINKOBIL-N ratiopharm FilmtablettenDr. Schwabe Tebonin forte 40 mg Filmtabletten/TropfenBayer Vital Aspirin protect 100/-300 TablettenSolvay Folsan 0,4/-5 mg TablettenRatiopharm ASS-ratiopharm TAH 100 TablettenRatiopharm Vitamin B12-ratiopharm N Ampullen