Dali Concept 8 3 Tests

(Lautsprecher)
Concept 8 Produktbild

Ø Befriedigend (2,9)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,9

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Stand­laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Dali Concept 8 im Test der Fachmagazine

    • STEREO

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • 8 Produkte im Test

    Klang-Niveau: 44%

    Preis/Leistung: „gut“

    „... setzt sich fulminant in Szene, trumpft gerade im Bass potent auf und dürfte auch in großen Räumen nicht verloren gehen. Eine HiFi-Box im engeren Sinne ist die Dänin nicht. ...“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 2/2005
    • Erschienen: 01/2005
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 10

    „befriedigend - gut“ (55 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „... Farbiger und ausgesprochen offener Klangcharakter mit prachtvoller Dynamik. Fetentauglich und doch kultiviert.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 10/2004
    • Erschienen: 09/2004
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 12

    „gut“ (Oberklasse; 68 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: natürliche Klangfarben; gutes Timing; plastischer Klangkörper.
    Minus: etwas weiche Basswiedergabe.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Dali Oberon Vokal Center-Lautsprecher Weiß

    Der OBERON VOKAL Centerlautsprecher komplettiert jedes OBERON Surroundsystem. Er ist in jeder Hinsicht optimal auf die ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dali Concept 8

Typ Standlautsprecher

Weiterführende Informationen zum Thema Dali Concept 8 können Sie direkt beim Hersteller unter dali-speakers.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Champions League

stereoplay 2/2005 - Durch diesen Schaltungstrick – der Übergang erfolgt sanft und fast unmerklich – kippt die Abstrahlachse etwas nach oben, wodurch in einigen Metern Entfernung der Eindruck einer größeren Box entstehen soll. DALI CONCEPT 8 Krafpaket mit besten Manieren Die Concept 8 des dänischen Boxenspezialisten Dali ist mit 860 Euro zwar die teuerste Teilnehmerin in diesemVergleich, gleichzeitig aber auch eine der aufwendigsten. …weiterlesen

Die besten Boxen der Welt

AUDIO 10/2004 - Sie war nie aufdringlich. Im Gegenteil: Trotz ihres recht packenden Timings spielt sie keinesfalls vordergründig. Sie beherrschte die Kunst, Saiteninstrumente als homogenes Ganzes wiederzugeben, ohne sie in Saiten und hölzernen Korpus zu zerlegen. Sehr schön zu erkennen am Klavier von Tori Amos und an der Gitarre von Alanis Morissette. Zudem bildete die Dali Instrumente und Gesangsstimmen für diese Klasse sehr plastisch ab. …weiterlesen