Phoscyon Produktbild
Gut (2,3)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Plug-​in
Betriebs­sys­tem: Mac OS, Win
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

D16 Group Phoscyon im Test der Fachmagazine

  • 4,5 von 6 Punkten

    Platz 7 von 8

    „... Bereits ein erster Blick auf die Oberfläche verrät, dass hier geklotzt und nicht gekleckert wurde. Die Synthesesektion zeigt sich um eine ganze Reihe an Parametern erweitert, Originalfunktionen sind zumeist in mehrere Variablen aufgebrochen und somit verfeinert worden. Link-Taster erlauben die Koppelung einiger der Regler, womit trotz hoher Komplexität auch einfacher Betrieb möglich ist. ...“

  • 3 Sterne („hervorragend“)

    4 Produkte im Test

    „In Bezug auf Aussehen ist Phoscyon, wie auch schon Nithonat in der aktuellen Version, etwas weiter entfernt vom Original. Die Bedienelemente finden sich aber an nahezu gleicher Stelle, somit kommt man als TB-303-Anwender recht schnell klar mit dem Plug-in und ist anfangs höchstens etwas erschlagen mit den neuen Funktionen, die das Plug-in bietet, denn in Bezug auf Erweiterungen wurde hier nicht gespart.“

    • Erschienen: Mai 2006
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    „Plus: sehr gute Reproduktion des TB-303-Sounds; mehr Parameter im Zugriff als bei anderen Emulationen; guter Verzerrer.
    Minus: Benutzeroberfläche etwas unübersichtlich; kein direkter Pattern-Import...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu D16 Group Phoscyon

zu D16 Group Phoscyon

  • D16 Group Phoscyon (ESD), virtueller Synthesizer, erweiterte TB-303 Emulation,

Datenblatt zu D16 Group Phoscyon

Typ Plug-in
Betriebssystem
  • Win
  • Mac OS
Freeware fehlt
Plug-in-Schnittstelle
  • VST
  • AU

Weiterführende Informationen zum Thema D16 Group Phoscyon können Sie direkt beim Hersteller unter d16.pl finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: