Carpower DT-284 im Test

(Car-HiFi-Hochtöner)

Ø Sehr gut (1,4)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,1

(5)

Ø Teilnote 1,7

Produktdaten:
Typ: Hoch­tö­ner
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Carpower DT-284

    • autohifi

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 18

    „Absolute Spitzenklasse“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen, „Testsieger“

    „Plus: exzellenter Kaufwert; hoher Wirkungsgrad und Pegel.“  Mehr Details

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 6/2004
    • Erschienen: 10/2004
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Der DT-286 ist der absolute Geheimtipp unter den Tweetern. Ihn als Nachrüstteil für (zu) günstige Anfängeranlagen zu empfehlen, täte dem feinen Chassis Unrecht. Der DT-286 empfiehlt sich absolut für hochklassige Einbauten. ...“  Mehr Details

Kundenmeinungen (5) zu Carpower DT-284

5 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Carpower DT-284

Typ Hochtöner

Weiterführende Informationen zum Thema Carpower DT284 können Sie direkt beim Hersteller unter monacor.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zehnerpotenz

CAR & HIFI 6/2007 - Membran und Dustcap bestehen wie die Sicke aus Kunststoff. Die große Überraschung kommt erst einmal im Messlabor: Der Raveland zeigt mit sehr starkem Antrieb, einem günstigen Parametersatz und einem perfekt abgestimmten Gehäuse, dass er absolut ernst zu nehmen ist. Trotz des kompakten Volumens erreicht er auch im Tiefbassbereich noch satten Pegel, überhaupt gehört er zu den schalldruckstärksten Subs seiner Klasse. Sound Auch im Auto erweist sich der Raveland als kein Kind von Traurigkeit. …weiterlesen

„Pro Aktiv“ - Hochton-Chassis

autohifi 4/2007 - Sie ist also nicht für allzutiefe Ankopplungen unterhalb von 2 kHz gedacht. Der Frequenzgang verlief dann erfreulich glatt, lediglich mit kleinen Welligkeiten. Aufgrund des leichten Buckels um 2 kHz erscheint ein Hochpass oberhalb von 2,8 kHz sinnvoll. In der Praxis muss man den DT-284 dann möglichst auf den Hörplatz ausrichten, denn unter Winkel brach der Schalldruck oberhalb 8 kHz ein. Im Wasserfalldiagramm glänzte der DT-284 hingegen mit schnellem Abklingen. …weiterlesen

Fachhandel

CAR & HIFI 6/2007 - Exklusiver Kofferraumausbau und Doorboards in GFK Ein Kofferraumausbau komplett in GFK lässt sich mit den Teilen von Concept Phoenix formschön und unkompliziert realisieren. „Lassen Sie sich nicht von der Konkurrenz mit minderwertigen nachgebauten Teilen täuschen. Wir haben es selbst entwickelt, nicht nachgebaut, daher wissen wir, wovon wir sprechen.“ Dominik Katzenberger und Michael Grun machen neugierig. Bei ihnen gibt es alles aus einer Hand. …weiterlesen