Canopus ADVC-55 3 Tests

ADVC-55 Produktbild
Befriedigend (3,0)
3 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Canopus ADVC-55 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Empfehlung“

    3 Produkte im Test

    „Plus. einfache Handhabung; für PAL, NTSC, Secam.
    Minus: kein Netzgerät; keine D/A-Wandlung.“

  • „befriedigend“ (65 von 100 Punkten)

    Platz 5 von 8

    „Der kleinste Canopus-Konverter empfiehlt sich für Anwender, die nur ihr analoges Material in hoher Qualität digitalisieren wollen.“

  • „gut“ (81 von 100 Punkten)

    Platz 6 von 7

    „Plus: preiswerter Wandler; Notebook-geeignet. Minus: nur analog zu digital.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Canopus ADVC-55

Kundenmeinungen (3) zu Canopus ADVC-55

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests und Produktwissen

Zurück in die Zukunft

VIDEOAKTIV - Das funktioniert dann mit bis zu 720 mal 576 Bildpunkten, also wie gewünscht. Man kann das Programm aber auch in 480p aufzeichnen lassen, um eine bessere Kompatibilität mit bestimmten Endgeräten zu garantieren. Der zweite Video-Digitalisierer von Elgato heißt schlicht "Video Capture" und ähnelt dem Terratec G1 bis auf die Farbe fast wie ein Ei dem anderen. …weiterlesen

Transitverkehr

VIDEOAKTIV - Das Netzgerät gehört nicht zum Lieferumfang, weshalb ein stromführender 6-Pin-Firewire-Anschluss am Rechner fast Pflicht ist. + einfache Handhabung + für PAL, NTSC, Secam – kein Netzgerät – keine D/A-Wandlung Ergänzung: Zu den Eingängen auf der Vorderseite „spiegelt” Canopus beim ADVC 110 die Buchsen und spendiert analoge Ausgänge. Nutzt der Filmer den 4-Pin-Firewire-Anschluss auf der Front, muss er den Konverter mit externem Strom füttern. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf