PowerShot A80 Produktbild
  • Gut

    1,9

  • 10 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Auf­lö­sung: 4,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Canon PowerShot A80 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    Platz 2 von 5

    „Vielseitige Kamera mit hohem Funktionsumfang.
    Vorzüge: günstig, hoher Funktionsumfang.
    Nachteile: langsam, kein Ladegerät im Lieferumfang“

  • „gut“ (1,8)

    Platz 4 von 13

    „Nicht ganz preiswert, aber gut.“

  • Note:2,2

    7 Produkte im Test

    „Die Stärken dieser Kamera liegen im Weitwinkelbereich...“

  • „sehr gut“ (55 Punkte)

    Platz 29 von 70

  • 8,2 von 10 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Kompakt, liegt gut in der Hand, guter Kompromiss aus leichter Bedienbarkeit und hohem Komfort. (...) Display ist relativ klein“

  • 91%

    6 Produkte im Test

    „Die A80 besticht durch ihre Ausstattung einerseits und gute Aufnahmen andererseits...“

  • „sehr gut“ (55 Punkte)

    5 Produkte im Test

    „Insgesamt ein Klassiker mit guter Bildqualität, viel Funktionalität und günstigem Einstandspreis, wenn auch deutlicher Auslöseverzögerung ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 6/2004 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 8

    „Starker Allrounder für Einsteiger und erfahrene Fotografen.“

  • „gut“

    17 Produkte im Test

    „Gutes Update der PowerShot-Reihe“

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Canon PowerShot A80

Abmessungen (B x T x H) 103 x 65 x 35
Art des Objektives 6 / 5
Interner Speicher 32 MB
Sensor
Auflösung 4,1 MP
Objektiv
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 3,6x
Display & Sucher
Displaygröße 1,5"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten CompactFlash Card (CF)
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 250 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9026A012

Weiterführende Informationen zum Thema Canon PowerShot A80 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Vollformat-Einstieg

COLOR FOTO - Die D600, Nikons neue digitale Spiegelreflexkamera, besitzt einen 24,3-Megapixel-Bildsensor im KB-Format 24 x 36 mm. Mit 113 x 141 x 82 mm und 850 g ist sie die kleinste und leichteste digitale Spiegelreflexkamera mit Vollformatsensor in Nikons Produktpalette. Der Preis von 2150 Euro macht sie für einen breiteren Kreis von Fotografen erschwinglich. Dabei hat die D600 einige der neuesten Technologien von Nikons Profikameras geerbt. …weiterlesen

Urlaubsreif

Stiftung Warentest - Das liegt zum einen an der Bauweise, zum anderen wäre er gerade unter Wasser überflüssig, weil Taucher ihn mit der Taucherbrille ohnehin nicht benutzen könnten. Umso wichtiger ist daher die Qualität der Monitore. Ausgerechnet die sonst empfehlenswerte Nikon Coolpix AW100 zeigt hier Schwächen. Die Monitorqualität bei Sonneneinstrahlung ist unterdurchschnittlich. Wer am Strand in der Sonne knipst, erkennt nicht viel auf dem Bildschirm. …weiterlesen

Die Kamera-Zukunft

DigitalPHOTO - Das allerdings wird künftig nicht mehr nötig sein: Viele der 2011 auf dem Markt erschienen Outdoor-Kompaktkameras besitzen bereits integriertes GPS, die Spiegelreflex-Modelle werden vermutlich in Kürze nachziehen. Die dritte Dimension Auch 3D-Bilder sind ein Thema. …weiterlesen

Hoch gelobt

VIDEOAKTIV - Leider ist das Modell aber nur bei gutem Licht zu verwenden, dann allerdings produziert es brauchbare Szenen. Aber der Unterschied zu Camcordern ist enorm – und einstellen lässt sich nichts. PANASONIC LUMIX DMC-FZ 100 Dieses 15-Mega-Hybrid-Gerät nimmt Full-HD in AVCHD mit 50 Halbbildern pro Sekunde auf und besitzt ein 24fach-Leica-Zoom mit Brennweite 25 bis 600 Millimeter. Damit will Panasonic-Foto den Cams den Garaus machen. …weiterlesen

Samsung WB650

Stiftung Warentest Online - Samsung WB650 Die Samsung WB650 ist eine umfangreich manuell einstellbare, gute Kompaktkamera mit vergleichsweise großem Zoomfaktor (11,2) – vom starken Weitwinkel- bis weit in den Telebereich. Allerdings ist das Objektiv bei Teleeinstellungen recht lichtschwach. Die Bildqualität ist noch gut (gute Farbwiedergabe, gute Bilder bei wenig Licht). Die Auflösung der Fotos könnte besser sein. Dagegen löst der Kontrollmonitor seine Abbildungen fein auf. …weiterlesen

Breites Spektrum

COLOR FOTO - Besonders angenehm: die klare und deutliche Struktur der Screen-Einblendungen. Die markanteste Neuerung der A80 ist der mit 67 000 Pixel leider nur mäßig auflösende Schwenkund Klappmonitor. In Relation zur Kameragröße, fällt der Monitor mit einer 1,5-Zoll-Diagonale recht klein aus. Die exakte Schärfe ist so vor der Aufnahme schlecht zu beurteilen. Gelöst wird das Problem durch eine digital vergrößernde Aufnahmelupe, mit deren Hilfe der Fotograf die Schärfe manuell korrigieren kann. …weiterlesen

„Das Gute liegt so nah“ - 3 Megapixel

Stiftung Warentest - Höhere Auflösung, bessere Objektive, raffiniertere Software: Moderne Digitalkameras werden immer besser. Folgerichtig hat die STIFTUNG WARENTEST ihr Testprogramm verschärft. Für gute Noten müssen die Kameras jetzt noch mehr leisten. Kein Problem für die neuen Modelle: 14 von 25 Digitalkameras sind gut. Darunter auch die beiden kleinen und flachen Designerkameras HP Photosmart R507 (248 Euro) und Canon Digital Ixus 40 (360 Euro), die Nikon Coolpix 8400 mit besonders gutem Weitwinkelbereich (790 Euro), die Panasonic Lumix DMC-FZ3 mit besonders großer Telebrennweite (430 Euro) und die Olympus Camedia C-70 Zoom mit besonders guter Bildqualität (615 Euro). test zeigt die besten Digitalkameras für Knipser und ambitionierte Amateurfotografen.Testumfeld:Im Test waren 25 Digitalkameras, darunter drei mit 3 Megapixel. Die Platzierungen orientieren sich am Gesamttest. …weiterlesen

36 Kameras. Die 4-Megapixel-Klasse im Megatest

COLOR FOTO - 4 Megapixel - das ist zwar keine spektakuläre, aber eine für die meisten Anwendungen ausreichende Auflösung. Dennoch werden die Kameras der 4-Megapixel-Klasse häufig unterschätzt und entsprechend günstig angeboten.Testumfeld:36 Digitalkameras der 4-Megapixel-Klasse im Vergleich: Punktewertungen von 60,5 bis 37 Punkten. …weiterlesen

„Die Digicam am Badestrand“ - Digitalkameras mit optionalem Unterwassergehäuse

Macwelt - Testumfeld:Fünf Digitalkameras im Vergleich. Das Ergebnis lautet: 5 x „gut“. …weiterlesen