Boston Acoustics CD-Recepter 2 Tests

CD-Recepter Produktbild
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Boston Acoustics CD-Recepter im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2005
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Weg mit dem Wecker! Ab sofort wird der Tag mit Musik begonnen und zwar genau in der Klangqualität, welche der CD-Recepter von Boston Acoustics liefert. Dank spezieller Technik spielen die Lautsprecher mit kraftvollerem Bass als es die Gehäusegröße vermuten lässt. Außerdem ist die Bedienung intuitiv möglich. In der Summe ist der CD-Recepter eine prima Kompaktanlage, die zudem optisch absolut ansprechend ist.“

    • Erschienen: April 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Selten hat man Musik unauffälliger untergebracht. Und nicht allzu oft klingt das dann so auffällig gut. Der CD Recepter ist in der Tat eine vollwertige Anlage, wenn man keinen großen Aufwand treiben möchte. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Boston Acoustics CD-Recepter

zu Boston Acoustics CDRecepter

  • Boston Acoustics CD Recepter CD/UKW/MW HiFi-Kompaktsystem Weiss

Kundenmeinungen (3) zu Boston Acoustics CD-Recepter

3,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (33%)
1 Stern
0 (0%)

3,7 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von klewi13

    Alternativ zu Bose

    • Vorteile: attraktives Design, einfache Bedienung, einfache Installation, guter Sound, gute Lautsprecher
    • Geeignet für: Büro, kleiner Raum, Schlafzimmer
    • Ich bin: erfahrener Nutzer
    Nachdem ich 2 Bose Wave seit Jahren benutze, bin ich zufällig im Fachgeschäft auf Boston gestoßen und habe dieses Gerät für das Büro gekauft. Ich hör keinen Unterschied zu Bose, habe das Gerät preisgünstiger erworben und erspare mir den vorgeschriebenen Direkt- Vertriebsweg von Bose. Ich kann mir vorstellen, dass man dort mit Ersparnis aus der Werbung das Gerät zu einem vernünftigem Preis anbieten könnte. Das wollen die Herrschaften aber nicht und so nennt sich mein Neuerwerb "Boston". Super Erfahrung bisher in meinem Büro.
    Und wenn was zu reparieren wäre: Mein Händler kann´s. Versuch das mal bei Bose: Da darf der örtliche Händler nicht ran. Wochenlange Wartezeit und Reparartur in Belgien.
    Antworten
  • von Janno.N

    Keine Brillanz

    • Vorteile: sehr leistungsstark
    • Nachteile: schlechter Sound, schlechtes Design
    • Geeignet für: kleiner Raum, Schlafzimmer
    • Ich bin: erfahrener Nutzer
    Es macht einfach keinen Spaß damit zu hören ... mein Vater gehört die Anlage und ich habe dort ein paar von mein Lieblingsliedern abgespielt (AUX-Eingang/Ipod). - Bass war genug da, Gott sei Dank konnte man den regeln! Ich bin ein deftiger Bass-Fan, doch das war mir zu dumpf ... und kräftig ... Die Höhen waren nicht klar ...(sind ja auch nur Breitbänder, aber hab schon bessere gehört).

    Jetzt noch ne positive Sache ;):
    Radiohören macht viel Spaß damit, so passt der dumpfe Bass perfekt zu der Qualtät von Radiomusik ...und bringt mehr Schwung rein!

    Die kleine Anlage hat so knapp 2x 20 Watt und fängt ganz schön an warm zu werden bei höherer Lautstärke ...
    Antworten
  • von unimor

    viel besser als nur ein radio wecker

    boston acoustics cd recepter kann zwar nicht eine vollwertige hi end stereo anlage ersetzen ist aber für ein schlaf -oder arbeitszimmer die perfekte wahl. im unterschied zu dem um EUR 150,00 teureren konkurenzprodukt von bose (in der usa kosten die beiden artikel USD 499,00) kann man das gerät auch ohne der fernbedienung benutzen. dies ist sehr wichtig, wenn man es als ein radiowecker anwenden möchte oder die checkkartengroße fernbedienung verlegt oder beschädigt wurde (bose lässt sich ohne der fernbedienung nicht mal aus -und einschalten). bose dagegen liefert die rds-funktion beim radio und die 12h/24H uhrenanzeige. der ton von boston erscheint mir etwas natürlicher und vor allem bei leiserer mösikwiedergabe voluminöser. die vielen ein und ausgänge, sowie der anschluss für einen subwoofers machen für mich den boston recepter attraktiver. für die technibegeisterten ist boston die bessere wahl. bose sieht dagegen einfach viel schöner aus.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Boston Acoustics CDRecepter können Sie direkt beim Hersteller unter bostonacoustics.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf