Bayer Vital Aspirin protect 100/-300 Tabletten 1 Test

Aspirin protect 100/-300 Tabletten Produktbild
ohne Note
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anwen­dungs­ge­biet Durch­blu­tungs­stö­run­gen
  • Mehr Daten zum Produkt

Bayer Vital Aspirin protect 100/-300 Tabletten im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    59 Produkte im Test

    „Geeignet bei arteriellen Durchblutungsstörungen, um einen (erneuten) Herzinfarkt oder Schlaganfall zu verhindern und nach Gefäßoperation oder Ballondilatation, um erneuten Gefäßverschlüssen vorzubeugen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Bayer Vital Aspirin protect 100/-300 Tabletten

zu BAYER TIERGESUNDHEIT Aspirin protect 100/-300 Tabletten

  • ASPIRIN Protect 100 mg magensaftres.Tabletten 98 St
  • ASPIRIN Protect 100 mg magensaftres.Tabletten 98 St
  • ASPIRIN Protect 100 mg magensaftres.Tabletten 98 St.
  • ASPIRIN Protect 100 mg magensaftres.Tabletten 98 St
  • ASPIRIN Protect 100 mg magensaftres.Tabletten 98 St
  • ASPIRIN Protect 100 mg magensaftres.Tabletten 98 St
  • ASPIRIN Protect 100 mg magensaftres.Tabletten 98 St
  • Aspirin Protect 300 mg magensaftres.Tabletten 98 St
  • Aspirin Protect 100 mg 98 magensaftresistente Tabletten
  • Aspirin Protect 100 mg Tabletten

Kundenmeinungen (3) zu Bayer Vital Aspirin protect 100/-300 Tabletten

3,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

3,7 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Herz- / Kreislauf-Medikamente

Datenblatt zu Bayer Vital Aspirin protect 100/-300 Tabletten

Anwendungsgebiet Durchblutungsstörungen
Weitere Produktinformationen: Die Medikamente sind rezeptfei.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit: Azetylsalizylsäure 100 mg bzw. 300 mg

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Azetylsalizylsäure, abgekürzt ASS, ist ein Schmerzmittel. Sie behindert aber auch die Bildung der körpereigenen Substanz Thromboxan A2. Diese ist verantwortlich für die Klebrigkeit der Blutplättchen (Thrombozyten), aufgrund derer sich diese zusammenlagern. Diese Thrombozytenaggregation spielt vor allem bei arteriellen Durchblutungsstörungen eine Rolle, kaum bei Venenthrombosen, wie die Bezeichnung nahe legen könnte.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf