RSV Mille R Produktbild
ohne Note
6 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Super­sport­ler
Mehr Daten zum Produkt

Aprilia RSV Mille R im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Gravierende Schwachstellen hat sie kaum. Der Motor hat sich als langlebig, die Verarbeitung als verfallsresistent erwiesen. Einziger Wermutstropfen: das alte Thema Hinterradbremse.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Keine Diva, eher das schlanke Techno-Girl aus bella italia.“

    • Erschienen: März 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Fans exklusiver Sportler können sich mehr als je zuvor an der ausgereiften Technik und den brillanten Fahreigenschaften der RSV 1000 R erfreuen.“

  • ohne Endnote

    „Testsieger“

    3 Produkte im Test


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 8/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: August 2000
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Testsieger“

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Aprilia RSV Mille R

Typ Supersportler

Weiterführende Informationen zum Thema Aprilia RSV Mille R können Sie direkt beim Hersteller unter aprilia.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Ein Tag im Grünen

PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Es ist Sommer, der Planet sticht, und die Vögel zwitschern. Spießeridylle? Nein, es ist der perfekte Tag, um auszuziehen und mit den Kumpels auf der Hausstrecke ordentlich anzureißen. PS sattelt Aprilias neuen Brenner RSV4 Factory, Hondas Fireblade und Yamahas YZF-R1, um ganz gepflegt durch die Lande zu brennen. Aber wer hat am Schluss die Nase vorn?Testumfeld:Im Test waren drei Motorräder mit Bewertungen von 15 bis 18 von jeweils 20 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Antrieb, Fahrwerk, Ergonomie und Fahrspaß. …weiterlesen

Ostergeschenk

MOTORRAD - Pünktlich zu Ostern bekam MOTORRAD ein hübsches Präsent von den Kollegen der italienischen Zeitschrift MOTOCICLISMO: die Einladung, nach Monza zu kommen, um dort die neue Aprilia RSV4 zu fahren. Eine Honda Fireblade war ebenfalls dabei.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Grazie Mille

Motorrad News - Kräftig, klangvoll und kernig: Mit der RSV Mille gab Aprilia 1998 seinen Einstand in die Big-Bike-Welt. Heute zählt sie zur Ehrengarde brachialer Renneisen. NEWS zeigt, worauf Gebraucht-Käufer des Noale-Renners achten müssen. …weiterlesen

Keine halben Sachen

Mopped - Dank schneller Modellwechsel ist die Supersportszene eine echte Fundgrube für Schnäppchenjäger: Denn die Vorjahresmodelle werden regelmäßig zu supergünstigen Tarifen angeboten. Doch mit einer gebrauchten 1000er ist man auch noch voll dabei.Testumfeld:Im Test waren sieben Gebraucht-Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Voll High

Mopped - Diese Reiseenduros sind nur was für lange Lulatsche und kräftige Kerls. Sie sind enorm hoch, richtig stark und manchmal auch ganz schön biestig.Testumfeld:Im Test waren zwei Gebraucht-Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Wilde Edelkirschen

MO Motorrad Magazin - Motorleistung ist inflationär in Umlauf. Wer ein Naked Bike sucht, das in erster Linie ziemlich stark sein soll, wir längst im Vierzylinderlager fündig. Freunde des gepflegten Donners lauschen indes gen Süden. Es gibt neue Power-Roadster aus Italien.Testumfeld:Im Test waren drei Roadster mit Bewertungen von 14 bis 17 von jeweils 27 Punkten. Es wurden unter anderem Kriterien wie Komfort, Motor und Fahrwerk getestet. …weiterlesen

Rache auf Italienisch

PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Aprilia ruft nach Vergeltung, mit aggressiver Modellpolitik gehen die Italiener gegen schwindende Marktanteile an. Jüngster Coup: der modifizierte Supersportler RSV 1000 R. …weiterlesen