Ausreichend

4,5

Ausreichend (4,5)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aldi Süd / Studio Kühlschrank im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (4,5)

    Platz 11 von 11

    „Große Probleme beim Einhalten der Soll-Temperaturen. Höchster Stromverbrauch im Test (höher als angegeben). Empfindliche Arbeitsplatte. Glasplatten können nur in anderer Höhe eingeschoben werden, wenn sich die Tür sehr weit öffnen lässt. Türscharniere lassen sich nur etwas mühsam wechseln. Positiv: Dank geriffelter Oberfläche leicht verstellbare Füße, Öffnung für Abtauwasser.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Aldi Süd / Studio Kühlschrank

Passende Bestenlisten: Kühlschränke

Datenblatt zu Aldi Süd / Studio Kühlschrank

Verbrauch
Energieeffizienzklasse (alt) A
Technische Informationen
Typ Kühlschrank mit Gefrierfach
Gesamtnutzvolumen 95 l
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 14 l

Weiterführende Informationen zum Thema Aldi Süd / Studio Kühlschrank können Sie direkt beim Hersteller unter aldi-sued.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Nicht immer super cool

Stiftung Warentest - Kühlbedarf und Stromkosten liegen entsprechend hoch. Tipp: Wählen Sie für Ihre Kombi einen möglichst kühlen Aufstellort, zum Beispiel nicht direkt neben Heizung, Geschirrspüler, Backofen oder im prallen Sonnenlicht. Das ist immer sinnvoll. Tipp: Wer heute eine Kühlkombi kauft, kann hoffen, dass sie 15 Jahre lang funktioniert. Achten Sie daher nicht nur auf den Kaufpreis, sondern auch auf die voraussichtlichen Stromkosten in diesem Zeitraum (siehe Tabelle). …weiterlesen

Coole Kombis

Stiftung Warentest - Kräftige Kühlleistung. Mittelmäßiger Stromverbrauch. Türen mit Selbstschließmechanismus. LED-Leuchten an verschiedenen Stellen. Recht bedienungsfreundlich. …weiterlesen

„Billig ist uncool“ - Mit 4-Sterne-Gefrierfach

Stiftung Warentest - Die Zeit, um die Testpakete von +25 Grad auf –18 Grad zu bringen, dauerte beim Beko-Modell mit 14 Stunden am längsten. Beim Aldi-Kühlschrank wurden die geforderten –18 Grad nicht zuverlässig erreicht. Beide Geräte haben die kleinsten Gefrierfächer im Test. Bei Stromausfall ist es wichtig, dass sich das Gefrorene nicht allzu schnell erwärmt. Wir haben einen Störfall simuliert und die Aufwärmzeiten ermittelt. Auch hier schnitten die Modelle von Aldi und Beko am schlechtesten ab. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf