• Ausreichend 4,5
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Energieeffizienzklasse: A
Typ: Kühl­schrank mit Gefrier­fach
Gesamtnutzvolumen: 95 l
Mehr Daten zum Produkt

Aldi Süd / Studio Kühlschrank im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • Produkt: Platz 11 von 11
    • Seiten: 6

    „ausreichend“ (4,5)

    „Große Probleme beim Einhalten der Soll-Temperaturen. Höchster Stromverbrauch im Test (höher als angegeben). Empfindliche Arbeitsplatte. Glasplatten können nur in anderer Höhe eingeschoben werden, wenn sich die Tür sehr weit öffnen lässt. Türscharniere lassen sich nur etwas mühsam wechseln. Positiv: Dank geriffelter Oberfläche leicht verstellbare Füße, Öffnung für Abtauwasser.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • INDESIT RAAA 29 Doppeltürer

    (Art # 259586) RAAA 29 Ausführung: - Kühl - / Gefrierkombination Bauart: - Gefrierzone oben Leistungsmerkmale Kühlzone: ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Aldi Süd / Studio Kühlschrank

Verbrauch
Energieeffizienzklasse A
Technische Informationen
Typ Kühlschrank mit Gefrierfach
Gesamtnutzvolumen 95 l
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 14 l

Weitere Tests & Produktwissen

„Billig ist uncool“ - Mit 4-Sterne-Gefrierfach

Stiftung Warentest (test) 11/2007 - Die Zeit, um die Testpakete von +25 Grad auf –18 Grad zu bringen, dauerte beim Beko-Modell mit 14 Stunden am längsten. Beim Aldi-Kühlschrank wurden die geforderten –18 Grad nicht zuverlässig erreicht. Beide Geräte haben die kleinsten Gefrierfächer im Test. Bei Stromausfall ist es wichtig, dass sich das Gefrorene nicht allzu schnell erwärmt. Wir haben einen Störfall simuliert und die Aufwärmzeiten ermittelt. Auch hier schnitten die Modelle von Aldi und Beko am schlechtesten ab. …weiterlesen