AEG VIVA Quickstop AVQ2135 im Test

(Bodenstaubsauger)
VIVA Quickstop AVQ2135 Produktbild
  • Gut 2,2
  • 2 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu AEG VIVA Quickstop AVQ2135

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2006
    • Erschienen: 03/2006
    • Produkt: Platz 12 von 22
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,4)

    „Insgesamt gut beim Saugen, aber Schwächen bei der Staub- und Faseraufnahme vom Teppich. Recht laut, hoher Stromverbrauch.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 4/2006
    • Erschienen: 03/2006
    • Produkt: Platz 9 von 19

    „gut“ (63 von 100 Punkten)

    „'Gutes' Gesamtergebnis beim Saugen... Technische Prüfung 'durchschnittlich', weil das Gerät laut ist und viel Strom verbraucht. Für Allergiker geeignet.“  Mehr Details

zu AEG VIVA Quickstop AVQ2135

  • AEG Ergorapido CX7-2-45BM 2in1 Akku-Staubsauger (beutellos, bis zu 45 Min.

    Das Modell vereint einen kabellosen Staubsauger und einen entnehmbaren Handstaubsauger in einem Gerät. ,...

  • Clatronic BS 1302 Eco-Cyclon Twin-Spin Bodenstaubsauger,

    - Eco - Cyclon Twin - Spin Bodenstaubsauger mit energiesparenden 700 Watt - Konstant hohe Saugleistung durch ,...

Kundenmeinung (1) zu AEG VIVA Quickstop AVQ2135

1 Meinung
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Leider sehr laut

    von thobi
    (Mangelhaft)

    Wir haben das Gerät zurückgegeben, ohne Gehörschutz ist das Teil leider nicht einsetzbar :-( Geräte mit dieser Lautstärke sollten kein GUT im Test bekommen

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AEG VIVA Quickstop AVQ2135

3-in-1-Düse fehlt
Saugkraftregulierung fehlt
Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse fehlt
Kombidüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Der Sog der Saubermacher

Stiftung Warentest (test) 4/2006 - Nur wer kräftig zuzahlt, kann mitVorteilen rechnen: ImVergleich liegen Modelle mit Bürstvorsatz leicht vorn. Die rotierenden Bürsten müssen aber von einem eigenen Elektromotor angetrieben werden. So genannte Turbobürsten, die allein vom Luftstrom bewegt werden, können nicht mithalten, wie der Test zeigte: Bei Saugern, die als Dreingabe mit einer luftstromgetriebenen Turbobürste ausgeliefert werden, ermittelten wir in Vorversuchen, welche Kombination effektiver saugt. …weiterlesen