Funktionsjacken im Vergleich: Pistenstürmer

SkiMAGAZIN: Pistenstürmer (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 7 weiter

8 ungefütterte Hardshell-Jacken im Vergleichstest

  • HARIANA JACKET

    Blackyak HARIANA JACKET

    • Sportart: Snowboard, Ski;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Die Hariana ist extrem leicht, hier kommt Gore-Tex- Windstopper-Membran zum Einsatz, die keinen Wind und keine Nässe durchlässt. Leider ist die Jacke recht kurz. Wer jedoch Lust auf ein minimalistisches Modell mit viel Funktion hat, fährt mit der Blackyak-Variante gut. Bei Kälte hilft die Primaloft-Stretch-Jacke, die dank Primaloft-Gold-Füllung kuschelig warm hält und super unter die Hariana angezogen werden kann. ...“

  • AWA L1.1

    Dainese AWA L1.1

    • Sportart: Ski, Wandern;
    • Typ: 3-in1-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein absolutes Design-Highlight, tolle Features, durchdacht und extrem modisch, trotz viel Funktion.“

  • AWA M1

    Dainese AWA M1

    • Sportart: Ski;
    • Typ: 3-in1-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Primaloft

    ohne Endnote

    „... Um fehlende funktionelle Eigenschaften muss man sich hier auch keine Gedanken machen: alles vom Feinsten, außer beim fehlenden Schneefang. Praktisch ist die Kombination der Hardshell-Jacke mit einer integrierten, aber jederzeit herausnehmbaren Innenjacke, die man gerne auch mal allein tragen kann. Die Wattierung mit Babykamelwolle soll eine hervorragende Isolierung bieten, dem lässt sich nichts entgegensetzen. ...“

  • Khione

    Haglöfs Khione

    • Sportart: Klettern, Ski, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Tolle Jacke für Skifahrer, die gerne die ganze Saison in den Bergen unterwegs sind.“

  • Nengal

    Haglöfs Nengal

    • Sportart: Klettern, Ski, Bergsteigen;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel;
    • Material: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „... Wind, Kälte und Nässe bleiben draußen, extrem angenehm empfand unser Testteam auch den längeren Schnitt. Und: Wie schon bei der Variante von Marmot lässt die Membran trotzdem Feuchtigkeit nach außen weichen, wenn's mal rasant zugeht, man schwitzt also kaum. Kein eigenes Liftpassfach seitlich, dafür jedoch jede Menge Taschen für anderen Krimskrams.“

  • Exolight Range Jacket

    Jack Wolfskin Exolight Range Jacket

    • Sportart: Snowboard, Ski, Wandern;
    • Typ: Hardshell-Jacke, Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote

    „... Besonders auffällig, dass man sogar bei Anstrengung nicht ins Schwitzen kommt, die Angaben des Herstellers stimmen also tatsächlich: Die Texapore-Beschichtung sorgt dafür, dass Nässe und Wind draußen bleiben und die Jacke bei Aktivität trotzdem atmungsaktiv bleibt. Die Luftlöcher am Kragen sorgen dafür, dass man gut atmen kann und die Skibrille nicht unangenehm anläuft. ...“

  • BL Pro Jacket

    Marmot BL Pro Jacket

    • Sportart: Snowboard, Ski;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Ein Multitalent – für den Preis aber auch angemessen und dafür auch für viele Einsätze verwendbar. ... Das Material ist tatsächlich so gut wie unzerstörbar, aber dadurch auch recht steif und kaum flexibel. Das bemerkt auch unser Tester beim Fahren auf der Piste. Dennoch: Die Verarbeitung ist top. Dank weichem ‚DriClime‘-Material an Kragen und Kinnpartie reibt und zwickt nichts.“

  • Alpine

    Peak Performance Alpine

    • Sportart: Snowboard, Ski;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Gore-Tex

    ohne Endnote

    „... Der etwas längere Schnitt hält Nieren und Becken warm und rutscht beim Schwüngeziehen im Schnee nicht nach oben, sprich: eine Jacke, die sich auch fürs Off -Piste-Fahren eignet. Trägt sich extrem gut und überzeugt auch im Design und Schnitt. Besonders tolles Detail ist die mit BOA-System verstellbare Kapuze. Damit lässt sich tatsächlich auch der Helm darunter tragen, ohne dass das Gesichtsfeld beim Drehen eingeschränkt wird.“

10 gefütterte Skijacken im Vergleichstest

  • Rämmen

    2117 of Sweden Rämmen

    • Sportart: Ski;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Schnelltrocknend, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Merinowolle, Polyester

    ohne Endnote

    „... dank dem recycelten 3L-Material dringt keine Nässe ein, Wind bleibt draußen, und dennoch wird Feuchtigkeit nach außen transportiert. Dank dem Stretchgewebe bietet die Jacke einen enormen Tragekomfort, ebenso auch durch eine warme Wollfütterung im Rückenbereich. Top: Jacke und Hose können zusammengeknöpft werden, also ideal für kleine Abstecher in den Tiefschnee.“

  • Stranda Insulated Hybrid

    Bergans Stranda Insulated Hybrid

    • Sportart: Ski;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Primaloft, Polyester

    ohne Endnote – Tipp: Nachhaltigkeit

    „... Sie überzeugt mit einer tollen Passform: Da zwickt wirklich gar nichts, die Länge passt, und dank Primaloft-Isolierung muss selbst ich als Frostbeule kaum etwas unten drunter packen. Wird's zu warm, helfen Belüftungs-Reißverschlüsse an den Unterarmen und eine Netzstruktur am oberen Rücken. Genial ist aber das schlichte, puristische, sehr klassische Design. Eine Jacke, die man noch viele Saisons tragen kann und auch wird.“

  • Skijacke Summit

    Head Skijacke Summit

    • Sportart: Ski;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Elastisch, Winddicht;
    • Material: Primaloft, Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Wer auf ‚weniger ist mehr‘ steht, findet das Modell von Head bestimmt großartig, denn auch hier gibt es zwar jede Menge Innentaschen für Smartphone & Co., aber trotzdem ist die Jacke nicht mit Taschen überladen. Ansonsten ist das Modell etwas kürzer und generell etwas weiter geschnitten. Die Stretch-Einsätze an den Seiten sorgen für viel Bewegungsfreiheit. ...“

  • Pralongia

    Maier Sports Pralongia

    • Sportart: Ski;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert;
    • Material: Elastan / Spandex

    ohne Endnote – Preis-Leistungs-Tipp

    „Funktionelle Skijacke mit modischem Akzent. Dabei ist das Modell unschlagbar, was den Preis angeht.“

  • Valisera

    Maier Sports Valisera

    • Sportart: Snowboard, Ski;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Reflektierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht

    ohne Endnote – Preis-Leistungs-Tipp

    „... Frieren? Fehlanzeige! Nässe und Wind haben keine Chance. Die Jacke hält Frostbeulen warm und überzeugt Frauen, die einen femininen Schnitt und modischen Look suchen. Wer gerne bei guter Witterung unterwegs ist, also extrem stürmische und schneereiche Skitage auslässt, wird sich mit der Valisera pudelwohl und rundum glücklich fühlen. Vor allem überzeugt hier der Preis.“

  • 7/24 Stretch JKT

    Millet 7/24 Stretch JKT

    • Sportart: Snowboard, Ski;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Schnelltrocknend, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Primaloft, Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    ohne Endnote

    „... hat etliche Features, trägt sich gut und transportiert bei hoher Aktivität Schweiß nach außen (unser Tester kam zumindest nicht wirklich ins Schwitzen), obwohl die ‚Primaloft Gold‘-Isolierung tatsächlich extrem warm hält. Einziges Manko: der etwas kastige Schnitt, zudem wirkt die Jacke recht schwer.“

  • Toulouse 2

    Schöffel Toulouse 2

    • Sportart: Snowboard, Ski;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „... extrem gute Passform, obwohl eng anliegende Schnittformen nicht wirklich mein Fall sind, bin ich extrem begeistert. Top ist auch die integrierte Innenjacke mit ‚Primaloft Gold Active‘-Wattierung, leider nicht herausnehmbar. Skipass und andere Essentials lassen sich in den vielen Taschen verstauen. Den Kragen kann man extrem hoch schließen, heißt: Auch bei Schneefall bleibt man gut geschützt.“

  • Leader GTX Jacket

    Spyder Active Sports Leader GTX Jacket

    • Sportart: Snowboard, Ski;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex

    ohne Endnote – Tipp: Vielseitigkeit

    „... Das Zwiebelprinzip fällt hier flach, denn die Thinsulate-Isolierung soll dafür sorgen, dass man nicht friert. Und das tut man auch nicht, so zumindest das Ergebnis nach zwei Abfahrten. ... Richtig gut kamen jedoch die vielen kleinen Details an, wie Schlüsselclip oder die wattierte Handytasche, die dafür sorgt, dass der Akku länger hält, sowie der etwas längere Schnitt und die gute Passform.“

  • Tabina Lady

    Ziener Tabina Lady

    • Sportart: Ski;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht

    ohne Endnote

    „Auf den ersten Blick schon mal extrem gut aussehen, auf den zweiten Blick noch viel mehr. Denn auch die Passform stimmt. Ein lässiger Look fürs Pisteln, der enge Schnitt stört ganz und gar nicht. Alles bleibt an Ort und Stelle, Bewegungsfreiheit inklusive. Schön warm hält das Teddyfutter am hinteren mittleren Rücken, ebenso das kuschelig-weiche Material am Kragen.“

  • Takosh Man

    Ziener Takosh Man

    • Sportart: Ski;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht

    ohne Endnote

    „Elegantes Design trifft auf viel Funktion und extrem gute Passform.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken