Wir zeigen Ihnen die derzeit besten CD-Recorder am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

68 Tests 40 Meinungen

Die besten CD-Recorder

1-20 von 61 Ergebnissen
  • Tascam SS-CDR250N

    • Sehr gut

      1,0

    • 1  Test

      3  Meinungen

    CD-Recorder im Test: SS-CDR250N von Tascam, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Yamaha CDR-HD 1500 DSC

    • Sehr gut

      1,5

    • 1  Test

      0  Meinungen

    CD-Recorder im Test: CDR-HD 1500 DSC von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Roland CD-2i

    • Gut

      2,0

    • 1  Test

      0  Meinungen

    CD-Recorder im Test: CD-2i von Roland, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • HHB CDR882 Dual Burn

    • Sehr gut

      1,0

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    CD-Recorder im Test: CDR882 Dual Burn von HHB, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Teac CD-RW880

    • Befriedigend

      3,2

    • 1  Test

      8  Meinungen

    CD-Recorder im Test: CD-RW880 von Teac, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
  • Tascam CD-RW 900SL

    • Sehr gut

      1,0

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    CD-Recorder im Test: CD-RW 900SL von Tascam, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Tascam HD-R1

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      1  Meinung

    CD-Recorder im Test: HD-R1 von Tascam, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Tascam SS-CDR1

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    CD-Recorder im Test: SS-CDR1 von Tascam, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Yamaha CDR-HD 1500

    • Sehr gut

      1,3

    • 4  Tests

      4  Meinungen

    CD-Recorder im Test: CDR-HD 1500 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Roland CD-2

    • Gut

      2,3

    • 2  Tests

      1  Meinung

    CD-Recorder im Test: CD-2 von Roland, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Sony RCD W 100

    • Gut

      2,1

    • 2  Tests

      10  Meinungen

    CD-Recorder im Test: RCD W 100 von Sony, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Reson RH 1

    • Sehr gut

      1,0

    • 1  Test

      0  Meinungen

    CD-Recorder im Test: RH 1 von Reson, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Pioneer PDR W 839

    • Gut

      1,8

    • 4  Tests

      0  Meinungen

    CD-Recorder im Test: PDR W 839 von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Onkyo DX - R 700

    • Gut

      1,9

    • 3  Tests

      0  Meinungen

    CD-Recorder im Test: DX - R 700 von Onkyo, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Denon CDR-1000

    • Gut

      1,7

    • 5  Tests

      0  Meinungen

    CD-Recorder im Test: CDR-1000 von Denon, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Yamaha CDR-HD 1300E

    • Sehr gut

      1,2

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    CD-Recorder im Test: CDR-HD 1300E von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Sony HAR-LH500

    • Gut

      2,0

    • 1  Test

      1  Meinung

    CD-Recorder im Test: HAR-LH500 von Sony, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Teac RW-800

    • Gut

      1,8

    • 6  Tests

      0  Meinungen

    CD-Recorder im Test: RW-800 von Teac, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Alesis ML-9600

    • Sehr gut

      1,0

    • 4  Tests

      0  Meinungen

    CD-Recorder im Test: ML-9600 von Alesis, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Thomson DAR 2060

    • Gut

      2,0

    • 3  Tests

      0  Meinungen

    CD-Recorder im Test: DAR 2060 von Thomson, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

Infos zur Kategorie

Funk­tio­nen und Eigen­schaf­ten

Ein CD-Recorder dient zur Aufnahme von Audio- oder Video-Dateien auf einer beschreibbaren CD. Er eignet sich außerdem zur normalen Wiedergabe, kann also auch als CD-Player eingesetzt werden. Seine Hauptaufgabe bleibt jedoch das Aufzeichnen von Audiosignalen. Die Klangquellen können dabei vielfältig sein. Die Digitalisierung einer Schallplatte ist damit ebenso möglich wie die Rettung von alten Schätzen auf Musikkassetten. Radiosendungen können nahezu verlustfrei aufgenommen und archiviert werden. Außerdem lassen sich Eins-zu-eins-Kopien anfertigen.

Welche Medien werden benötigt?

Um auf einem CD-Recorder Aufnahmen zu machen, benötigt man spezielle, beschreibbare oder wiederbeschreibbare Medien – also CD-R (Compact Disc Recordable) oder CD-RW (Compact Disc ReWritable). Allerdings gibt es einen kleinen aber entscheidenden Unterschied zu den herkömmlichen Rohlingen dieser Art: CD-Recorder, die für den Heimgebrauch bestimmt sind, unterstützen meist nur spezielle CD-R/RW-Rohlinge, die einen Kopierschutz enthalten, damit kein Missbrauch am Urhebergesetz betrieben werden kann. Der Nachteil ist, dass diese speziellen CDs meist um ein Vielfaches teurer sind als die normalen Modelle, da sie bereits eine Abgabe an die GEMA im Kaufpreis enthalten. Studiomusiker, die viele Kopien anfertigen müssen, greifen deshalb zu CD-Recordern aus dem professionellen Bereich. Denn die meisten Profigeräte können auch gewöhnliche Rohlinge abspielen und auf ihnen aufnehmen.

Welche Modelle gibt es?



Da CD-Recorder für verschiedenste Zwecke eingesetzt werden können, gibt es sie in mehreren unterschiedlichen Modellvariationen. So verschieden die Modelle – so unterschiedlich hoch ist auch der Geldbetrag, den man dafür aufwenden muss. Professionelle Geräte sind teilweise jenseits der 1.000-EUR-Grenze angesiedelt. Eine praktische Alternative für das Kopieren einer CD, ohne den Umweg über den PC, bieten die Geräte mit Doppel-CD-Deck. Das Prinzip ist denkbar einfach und ähnlich wie bei den bekannten Doppel-Kassetten-Decks. Wer nur alte Musikaufnahmen von Schallpatten oder Kassetten überspielen möchte, benötigt lediglich einen einfachen CD-Recorder. Professionelle Musiker und Tontechniker greifen zu teureren Geräten. Die Profigeräte sind meist sehr robust und mit entsprechenden Löchern ausgestattet, damit sie problemlos in einem Studio-Rack untergebracht werden können. Die erschwinglicheren Geräte haben oft eine etwas mindere Materialqualität, verrichten aber ihren Dienst im Normalfall immer noch zuverlässig. Viele CD-Recorder werden von Philips, Marantz oder Teac hergestellt.

Zur CD-Recorder Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

    • image hifi

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 02/2010

    Record-verdächtig

    Testbericht über 2 CD-Recorder

    Tascam bietet zwei Profi-Recorder an, die beim Aufnehmen alles auf eine Karte setzen. Testumfeld: Im Test befanden sich zwei CD-Recorder.

    zum Test

    • professional audio

    • Ausgabe: 5/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • Seiten: 4

    Drei auf einen Streich - Tascam Recorder SS-CDR250N

    Testbericht über 1 netzwerkfähiger Solid-State-/CD-Recorder/-player

    zum Test

    • HiFi einsnull

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • Seiten: 6

    Vom Start weg auf Endkurs

    Testbericht über 1 CD-Recorder

    Harddiskplayer kommen langsam aber sicher in vermehrtem Maße ans Tageslicht. Und genau in dieser Zeit schießt einer hinterher, der konsequenter nicht sein könnte: der Purist HDR. Wie versprochen, hier ist er. Testumfeld: Einzeltest

    zum Test

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema CD-Recorder

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle CD-Recorder Testsieger