AllesBeste.de

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 22 Tageslichtlampen. Endnoten wurden nicht vergeben. Fünf Modelle wurden jedoch ausgzeichnet.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 empfehlenswerte Tageslichtlampen im Vergleichstest

  • Beurer TL 80

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote – Testsieger

    Vorteile: solide Verarbeitung; genügend Lichtmenge (gemessen: 4.200 Lux bei 30 cm Entfernung); in verschiedenen Winkeln stufenlos kippbar, um den gewünschten Winkel einzustellen; einfache Handhabung per Ein-Knopf-Bedienung; leicht; Tragegriff.

    Nachteile: hoher Anschaffungspreis; braucht etwas länger, um volle Lichtleistung zu erreichen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    TL 80

    1

  • Beurer TL 45 Perfect Day

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote – Empfehlung

    Stärken: enorm große Lichtausbeute; drei Modi einstellbar (nach Stimmung oder Tageszeit); einfache Handhabung durch zuverlässige Touch-Bedienung; fairer Preis.

    Schwächen: keine.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    TL 45 Perfect Day

    2

  • Lumie Halo

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote – „Wenn Geld egal ist“ (Profi-Tipp)

    Vorteile: solide Leuchtleistung (4.200 Lux aus 30 cm Entfernung); modernes Design; stufenlos dimmbar; Hintergrundbeleuchtung als Stimmungslicht nutzbar; top Verarbeitung; schnell reagierende Touch-Bedienung.

    Nachteile: hoher Preis; nicht neigbar; gummierte Standfüße mit Magnethalterung etwas wackelig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Halo

    3

  • Lumie Desklamp

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote – Empfehlung

    Stärken: lichtintensiv; aufgrund der Bauform als Tischleute gut integrierbar und neigbar.

    Schwächen: Verarbeitung könnte besser sein; Touch-Knopf reagiert träge; Preis-Leistungsverhältnis nicht angemessen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Desklamp

    4

  • Lucimed Luminette 3

    • Typ: LED-Lichttherapiegerät
    • Art: Brille

    ohne Endnote – Empfehlung

    Vorteile: Konzept innovativ; futuristisches Design; hohe Leuchtstärke (4.000 Lux bei 3 cm Entfernung während des Tragens); verschiedene Helligkeitsstufen; guter Tragekomfort durch gummierten Nasenclip; dank Abstandshalter auch für Brillenträger geeignet.

    Nachteile: hochpreisig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Luminette 3

    5

12 außerdem getestete Tageslichtlampen im Vergleichstest

  • Beurer TL 100 2-in-1

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote

    Vorteile: gute Helligkeit (gemessen: 4.700 Lux bei 30 Zentimetern / 2.400 Lux bei 50 cm); praktische Schreibtischgröße; inklusive Stimmungslichtfunktion, per Smartphone-App steuerbar; Abschaltfunktion; einfache Bedienung per Sensortasten; zehn Helligkeitsstufen wählbar.

    Nachteile: hoher Preis; Stimmungslicht etwas dunkel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    TL 100 2-in-1
  • Beurer TL 20

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote

    Stärken: gute Verarbeitung von Gehäuse und An/Aus-Knopf; geringe Größe, dadurch mobil einsetzbar; niedriger Preis.

    Schwächen: nicht sehr lichtstark; billiges Kabel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    TL 20
  • Beurer TL 41

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote

    Vorteile: top Verarbeitung; gut geeignet als Schreibtischleuchte aufgrund kompakter Maße.

    Nachteile: bescheidene Lichtintensität (gemessen: 2.650 Lux bei 30 cm Entfernung / 1.280 Lux bei 50 cm); vom Hersteller angegebene Lichtstärke von 10.000 Lux auch bei sehr geringem Abstand nicht nachweisbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    TL 41
  • Beurer TL 50

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote

    Vorteile: durch kompakte Größe gut für den Schreibtisch geeignet; mängelfreie Verarbeitung; langes Kabel.

    Nachteile: schwache Lichtleistung (gemessen: 2.800 Lux bei 30 cm Entfernung / 1.220 Lux bei 50 cm); 10.000 Lux erreicht sie nur bei 5 cm Abstand - schlechtes Ergebnis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    TL 50
  • Beurer TL 90

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote

    Vorteile: Helligkeit in Ordnung (gemessen: 2.800 Lux bei 30 cm Entfernung / 4.200 Lux bei 50 cm); gute Lichtverteilung; schickes Design.

    Nachteile: teuer; hoher Stromverbrauch; Gehäuse recht wuchtig, weil statt LEDs hier Leuchtstoffröhren verwendet werden; kein Dimmer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    TL 90
  • Klarstein Summershine Slim

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote

    Vorteile: kompakte kleine Abmaße; ordentliche Verarbeitung; schickes Design.

    Nachteile: keine Eignung als Lichttherapiegerät (gemessene Werte: 1.700 Lux bei 30 cm Entfernung / 700 Lux bei 50 cm). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Summershine Slim
  • Lumie Brazil

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote

    Stärken: extrem hohe Lichtausbeute.

    Schwächen: klapprige Verarbeitung, simple Funktionalität und wenig Ausstattung, daher ist der hohe Preis nicht gerechtfertigt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Brazil
  • Lumie Vitamin L

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote

    Stärken: klein und kompakt; guter Lux-Wert (4200 Lux auf 30 cm).

    Schwächen: weniger hochwertige Verarbeitung; schwer; hoher Preis; Chemiegeruch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Vitamin L
  • Medisana LT 460

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote

    Stärken: handliche Abmessungen; gut verarbeitet; einfache Bedienung.

    Schwächen: zu geringe Leuchtstärke für eine effektive Lichttherapie, erreicht vom Hersteller angegebenen Werte nicht (auf zehn Zentimetern 5.600 statt 10.000 Lux). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    LT 460
  • Medisana LT 470

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote

    Vorteile: hochwertig verarbeitet; problemlose Ein-Knopf-Bedienung; perfekte Größe für den Schreibtisch; auch Wandmontage möglich.

    Nachteile: mäßige Leuchtintensität (gemessen: 3.300 Lux bei 30 cm Entfernung / 1.500 Lux bei 50 cm). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    LT 470
  • Medisana LT 500

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 4000 Lux

    ohne Endnote

    Vorteile: unterschiedliche Farben einstellbar; klares Design; solides Leucht-Niveau (rund 3.900 Lux bei 30 Zentimetern); simple Bedienung.

    Nachteile: könnte etwas heller leuchten; nur Weiß-Bereich für Tageslichttherapie sinnvoll. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    LT 500
  • Reer Tageslichtlampe 88080

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote

    Vorteile: gute Ausstattung - Stimmungslicht, Fernbedienung, Timer, Dimmer; kompakte Abmessungen.

    Nachteile: vergleichsweise geringe Lichtstärke (gemessen: 3.100 Lux bei 30 cm Entfernung / 1.500 Lux bei 50 cm). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Tageslichtlampe 88080

5 früher getestete Produkte im Vergleichstest

  • Beurer TL 60

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote

    Vorteile: Helligkeit in Ordnung (gemessen: 2.800 Lux bei 30 cm Entfernung / 4.200 Lux bei 50 cm).

    Nachteile: Lichtverteilung wirkt nicht gleichmäßig; Leuchtstoffröhren scheinen durch; klotziges Design. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    TL 60
  • Duronic SADV1

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote

    Vorteile: stärkste Lichtmenge im Test (gemessen: 5.900 Lux bei 30 cm Entfernung / 2.700 Lux bei 50 cm); Verarbeitung ok; Kippständer und Aufhängevorrichtung; angesichts der hohen Lichtleistung sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Nachteile: keine. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    SADV1
  • Philips EnergyUp EnergyLight HF3430/01

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Lichtstärke: 200 Lux

    ohne Endnote

    Vorteile: sehr leicht; reisetauglich dank kompakter Größe und Akkubetrieb; Helligkeit gut.

    Nachteile: im Vergleich zu den weißen Varianten ist das blaue Licht bei längerer Nutzung gewöhnungsbedürftig und ggf. nicht für jeden geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    EnergyUp EnergyLight HF3430/01
  • TaoTronics TT-CL011

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote

    Stärken: ordentliche Verarbeitung; angenehme und zuverlässige Touch-Bedienung; manueller Timer und Abschaltautomatik.

    Schwächen: erreicht nicht vom Hersteller angegebene Lichtstärke (auf 10 cm erbringt sie 6.000 statt 10.000 Lux), somit ist keine effektive Lichttherapie möglich; Ständer schwer auszuklappen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    TT-CL011
  • ZanFlare Tageslichtlampe

    • Typ: Tageslichtlampe
    • Art: Tischlampe
    • Lichtstärke: 10000 Lux

    ohne Endnote

    Vorteile: in verschiedene Winkel neigbar; dimmbar in drei Helligkeitsstufen; kompakte Größe; einfache Bedienung per Touch-Taste.

    Nachteile: nach Licht-Messungen im Test nicht als Therapiegerät tauglich (2.370 Lux bei 30cm Entfernung / 1.000 Lux bei 50 cm); wirkt nicht hochwertig verarbeitet - Gestellt klapprig, Kabelanschluss wackelig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Tageslichtlampe

Tests

Mehr zum Thema Lichttherapiegeräte

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf