Universum Heimkinosysteme

19
  • Gefiltert nach:
  • Universum
  • Alle Filter aufheben
  • Heimkinosystem im Test: DVD-DR 4082 von Universum, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: Säulenlautsprecher, Subwoofer, DVD-Player
    weitere Daten
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: Centerbox, Receiver, DVD-Player
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: DVD-DR4081 von Universum, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: 2.1-Heimkinosystem
    • Komponenten: Centerbox, DVD-Receiver, Satellitenboxen, Subwoofer
    weitere Daten
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
    • Gut (1,6)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
    • Gut (1,6)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: Heimkino-System von Universum, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Surround-Komplettanlage
    weitere Daten
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    weitere Daten
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
    • Gut (2,4)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
    • Gut (1,9)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: DVD-DR-R 3050 von Universum, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
    • Befriedigend (2,8)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
  • Universum DVD-DR 4260

    Heimkinosystem im Test: DVD-DR 4260 von Universum, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
  • Universum DV-DR3037

    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
  • Universum DVD-DR 1052

    • Gut (1,7)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
  • Universum 8384058

    • Befriedigend (2,7)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Universum Heimkinos.

Weitere Tests und Ratgeber zu Universum Home Cinema Systeme

  • Schöner zocken
    PLAYER 4/2012 (Oktober/November) Begeistert war der Bruder nicht, als Stefan B. seine Eltern überzeugte den Partykeller in ein Gamerkino umzubauen. Doch heute lassen es die beiden dort mehrmals wöchentlich ordentlich krachen!Auf diesen 4 Seiten stellt die Zeitschrift PLAYER (4/2012) ein schickes Gamerkino mit 3D-Bild und ultradynamischer Soundperformance vor.
  • Früh übt sich
    audiovision 9/2012 Sein erster AV-Receiver war fast dreimal so alt wie er selbst und nicht von schlechten Eltern. Doch inzwischen hat Sebastian Friedrich aufgerüstet und ist schon ein echter Heimkino-Experte – mit 21.
  • 9.1 und mehr
    audiovision 6-7/2012 Es gibt gute Gründe, mit klassischen Surroundsets unzufrieden zu sein – und wie im Kino mit sechs oder mehr Boxen hinten zu arbeiten. Doch 9.1- oder 11.1-Systeme sind nicht ohne Tücken.Auf 2 Seiten erfährt man alles zu Boxentypen, Endstufen und Verkabelung von 9.1-Surround-Systemen und wie man damit den bestmöglichen Hörgenuss erreicht.
  • Skywalker-Lounge
    Heimkino 2-3/2012 (Februar/März) Schon sein ganzes Leben beschäftigt sich Chris G. mit dem guten Ton. Dieses Thema faszinierte ihn sogar so sehr, dass er sein Hobby zum Beruf machte. Heute ist als Toningenieur tätig und zugleich Besitzer eines sehr feinen Wohnraumkinos, in das mich der Essener kürzlich einlud. Kein Wunder, dass ich diese Chance auf keinen Fall verpassen durfte.
  • Lernfähig
    audiovision 3/2012 Jetzt geht fast alles von allein im Kino des Robby Reinicke. Das war am Anfang ganz und gar nicht so.In diesem Artikel der Zeitschrift Audiovision (3/2012) wird auf zwei Seiten eine Leser-Heimkinoanlage vorgestellt.
  • Grey Palace
    Heimkino 10-11/2011 Schon in frühester Jugend investierte Martin S. den Großteil seines Taschengeldes in regelmäßige Kinobesuche. Kein Wunder, dass der heute 28-jährige Familienvater bei der erstbesten Gelegenheit mit der Installation eines eigenen Kinoreiches begann, dessen vierte Generation wir einfach besuchen mussten.
  • Cheaptrick-Cinema
    Heimkino 7-8/2011 Heute freut sich Andreas S. über sein rund 20 Quadratmeter großes Heimkino im Untergeschoss des eigenen Hauses. Das kann er auch, denn dieses entstand dank vieler pfiffiger Ideen und ein wenig handwerklichen Geschicks für ganz kleines Geld.In diesem Artikel aus Ausgabe 7-8/2011 der Heimkino wird ein aufwändiges Leser-Heimkino im Detail vorgestellt.
  • Hoch hinaus
    audiovision 11/2011 Der Amerikaner hat es gern groß und laut, zumindest in seinem Home Cinema. Schwierig wird's nur, wenn es dabei noch gut aussehen soll.Audiovision (11/2011) stellt in diesem 2-seitigen Artikel eine Leser-Heimkinoanlage mit seinen Raffinessen vor.
  • Deluxe Cinema
    Heimkino 12/2010-1/2011 Imposante Privatkinos mit angeschlossener Bar durfte ich schon viele besuchen. Doch die Art und Weise, wie sich Miriam und Daniel R. ihren Traum vom eigenen Lichtspielhaus nebst CineBar erfüllten, ist mehr als beeindruckend. Kein Wunder, dass ich den Filmpalast mit der zudem wohl ungewöhnlichsten Namensgebung unbedingt sehen und erleben wollte. Aber lesen Sie selbst ...Auf 5 Seiten stellt die Zeitschrift Heimkino (12-1/2010) wieder das Leserkino des Monats vor. Diesmal: Heimkino, CineBar und Foyer der Extraklasse.
  • Kompakt-Kino
    Home Cinema 3/2010 „Der Trend geht zum Zweitkino“, mit dieser Betreffzeile erreichte uns die E-Mail von Nico G. mit einigen Bildern von seinem zweiten Filmpalast. Das interessierte uns dann auch brennend, denn Nicos erstes Kino, eine bildhübsche und durchweg gelungene Wohnraumintegration durften wir bereits im Jahre 2006 vorstellen und mit einem HEIMKINO-Award prämieren.In Ausgabe 3/2010 der Home Cinema stellt ein Leser sein bereits zweites Heimkino vor.
  • Kino-Lounge
    Heimkino 8-9/2010 Es ist für uns immer wieder ein Erlebnis, die Heimkinos unserer Leser besuchen zu dürfen. Auf unseren Reisen treffen wir dabei auf die unterschiedlichsten Lösungen, den Traum vom eigenen Kino zu realisieren. So auch in diesem Fall, in dem wir nicht nur auf ein gemütliches und klangstarkes Privatkino, sondern auch auf eine extrem sympathische Familie trafen.Heimkino stellt in Ausgabe 8-9/2010 ein Kellerkino in Eigenbau vor, das mit seiner 7.3-Soundanlage und der gemütlichen Ausstattung so überzeugen konnte, das es zum „Leserkino des Monats“ gewählt wurde.
  • Reif für Hollywood
    audiovision 12/2012 Erste Planungen begannen im Januar 2012 und dauerten rund einen Monat. Mittels technischer Zeichnungen wurden verschiedene Variationen durchgespielt und letztlich ein finaler Bauplan erstellt. Der Ausbau selbst dauerte bis August, "doch wie jeder weiß, ein Heimkinobau hat nie ein Ende", ergänzt Sascha. Im Haus musste ein kaum benutztes Büro dem "TinselTown" weichen, das sich im Keller befand und rund 18 Quadratmeter zur Erfüllung aller Wünsche bot.
  • Blu-ray & Co. optimal anschließen
    Audio Video Foto Bild 11/2011 Einen Scart-Ausgang gibt es nur noch bei Blu-ray-Recordern und wenigen Blu-ray-Playern. Da Scart nur die herkömmliche TV-Auflösung (576i) ausgibt, ist er nur für die Wiedergabe auf Röhren-TVs zu empfehlen. stereo-anlagen unD heimKino-sets Wer mit dem Klang seines Flachbild-TVs unzufrieden ist, kann den Filmton auch über die HiFi-Anlage wiedergeben. Nahezu alle Flachbild-Fernseher bieten einen analogen Stereo- oder digitalen Tonausgang.
  • 1, 2 oder 3
    AUDIO 11/2007 In der HiFi-Welt geht zurzeit eine ähnliche Frage um: Sollen Blu-ray- und HD-DVD-Spieler die neuen, hochauflösenden Tonformate dekodieren? Oder soll der AV- R e - ceiver die komplette Rechenarbeit übernehmen? DREI WEGE Wir erinnern uns (als kleine Gedächtnisstütze hilft die Übersicht auf Seite 58): Es gibt neue Tonformate von Dolby und DTS speziell für HD-Scheiben aus beiden Lagern, Blu-ray und HD-DVD.
  • Feintuning
    audiovision 12/2009 audiovision präsentiert: nützliche, pfiffige und praktische Ideen, mit denen Kino zu Hause besser wird.Dieser 2-seitige Ratgeber der Zeitschrift Audiovision (12/2009) präsentiert einige originelle Ideen zur sinnvollen Optimierung eines Heimkinos.
  • Versteckspiel
    Heimkino 3-4/2010 Immer das Wohnzimmer umbauen zu müssen, um einen Film auf der Leinwand zu erleben, ist etwas umständlich. Und genau aus diesem Grund entschied sich Benno H., sein Equipment unsichtbar ins Wohnzimmer zu integrieren. Sie werden sich wundern, was sich der Hagener dabei alles hat einfallen lassen.In dieser 5-seitigen Reportage stellt die Zeitschrift Heimkino (3-4/2010) ein von einem Leser selbst gebautes Wohnraumkino vor, bei dem die Besonderheit bei den raffiniert versteckten, da gut verbauten Komponenten liegt.
  • Eine Blu-ray-Komplettanlage, bei der die Komponenten ab Werk aufeinander abgestimmt sind, lässt sich einfach installieren und dezent in den Wohnraum integrieren. Der Kunde hat die Wahl zwischen virtueller Surroundtechnik mit einem 2.1-Lautsprechersystem und „echten“ 5.1-Surround-Systemen. Die Zeitschrift „Heimkino“ hat zwei 2.1- und drei 5.1-Systeme getestet und bescheinigt allen Kandidaten eine „ausgezeichnete“ Performance.
  • Vorhang auf
    HiFi Test 6/2008 Mit der HT-BD2 bietet Samsung eine Heimkinoanlage an, die ‚High Definition‘ sogar auf 7.1-Kanälen erleben lässt. HIFI TEST TV VIDEO hat dem Set, das in diesem Jahr mit dem begehrten EISA-AWARD in der Rubrik ‚Home Theater Blu-ray-Systems‘ ausgezeichnet wurde, auf den Zahn gefühlt. Getestet wurden Bild (Schärfe, Brillanz, Farben), Ton (Surround, Stereo), Labor (Video, Audio) und Praxis (Ausstattung, Bedienung, Verarbeitung).
  • Aller Anfang ist schwer ...
    Heimkino 9/2007 Der Bau eines eigenen Filmpalastes bedarf einer ausführlichen Planung. Zudem sind viele kleinere wie größere Dinge zu beachten, die die Bild- und Tonqualität des Kinos beeinträchtigen können.In dieser Ausgabe erfahren Sie von der Zeitschrift Heimkino wie man ein Heimkino plant und es in die Tat umsetzt. Im ersten Teil der Heimkino-Serie geht es um die richtige Planung.
  • Einer für alles?
    HomeElectronics 10/2006 Das System LH-RH761 von LG kommt komplett mit fünf Lautsprechern und einem Subwoofer, wie es das Heimkino mit Surroundklang will. Darüber hinaus bietet es TV- und Radioempfang, Festplattenkapazität in Hülle und Fülle sowie DVD-Aufnahme für mehrere DVD-Formate. Was es in der Praxis kann, zeigte es im Test. Getestet wurden die Kriterien: Bild, Ton, Handling und Verarbeitung.
  • Multimedia zum Mitnehmen
    CAR & HIFI 1/2006 Portis erfreuen sich heutzutage großer Beliebtheit. Sevic bietet eine elegante Lösung, um sowohl Auto als auch z.B. abends im Bett DVDs genießen zu können.
  • Phantasieleistung
    Stiftung Warentest Online 9/2006 Surroundsound verwandelt das Wohnzimmer bei Bedarf in einen Kinosaal. Die dafür geeignete Technik bietet in dieser Woche Plus an. Für bescheidene 129 Euro ist ein DVD-Surround-System der Marke AEG zu haben. Dafür gibts im Hifi-Fachgeschäft allenfalls einen einfachen Lautsprecher. Plus liefert sechs samt Verstärker, Empfänger und DVD-Spieler. Im Schnelltest musste das DVD-System zeigen, wie viel Sound es produziert.
  • Hoch konzentriert
    HomeVision 12/2005 In den unteren Preisklassen sind DVD-Systeme mit zwei Boxen und virtuellem Surround-Sound nichts Besonderes. Doch Meridian treibt die Sache mit dem G91 und den DSP5200 auf die Spitze.
  • Ultra-Kompaktlösung
    Heimkino 7/2005 Sie sind absoluter Heimkinofan und möchten Ihre Filme auf DVD auch im Schlafzimmer oder einem anderen Nebenraum genießen? Dann könnte die kompakte DVD-Anlage DVD-DR1052 von Universum für Sie DIE Lösung sein!
  • Preisbrecher
    Heimkino 12/2004 Quelle will´s mal wieder allen zeigen und bietet mit der Universum DVD-DR3044 eine komplette Heimkinoanlage samt DivX-Wiedergabe in Kürze für knapp 170 Euro an. Was diese Anlage taugt, verraten wir Ihnen im nachfolgenden Test.
  • Kick-Tipp
    Heimkino 4/2006 Mit der DVD-Anlage DVD-R-DR3050 aus dem Hause Universum können Sie die Spiele der WM nicht nur in beeindruckendem Surroundsound erleben, sondern diese auch gleich auf DVD aufnehmen. HEIMKINO hat die Anlage getestet.
  • Rank & schlank
    Heimkino 2/2006 Wenn beim Kauf einer DVD-Anlage neben guten Wiedergabequalitäten auch das Design eine Rolle spielt, könnte die DVD-DR4070 aus dem Hause Universum eine gute Wahl sein. HEIMKINO hat die Anlage getestet.
  • Kompakter Spaß
    HiFi Test 1/2006 Mit einer Raum sparenden DVD-Anlage wie der Universum DVD-DR4260 lässt sich die Faszination Heimkino auch in kleinen Räumen erleben. HIFI TEST hat das preiswerte Set für Sie getestet.
  • Kompakter Spaß
    Heimkino 11/2005 Mit einer raumsparenden DVD-Anlage wie der Universum DVD-DR4260 lässt sich die Faszination Heimkino auch in kleinen Räumen erleben. HEIMKINO hat das preiswerte SEt für Sie getestet.