Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Samsonite Schulranzen am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

8 Tests 40 Meinungen

Die besten Samsonite Schulranzen

1-8 von 8 Ergebnissen
  • Samsonite Sammies Optilight DIN

    • Gut 1,8
    • 3 Tests
    • 16 Meinungen
    Schulranzen im Test: Sammies Optilight DIN von Samsonite, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Samsonite Sammies Dreams Schultasche auf Rollen

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 3 Meinungen
    Schulranzen im Test: Sammies Dreams Schultasche auf Rollen von Samsonite, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Samsonite Sammies Premiumset

    • Gut 2,2
    • 1 Test
    • 14 Meinungen
    Schulranzen im Test: Sammies Premiumset von Samsonite, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Samsonite Sammies Knights

    • Mangelhaft 5,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
  • Samsonite Sammies Soccerclub

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
  • Samsonite Sammies Master DIN

    • Befriedigend 2,7
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Schulranzen im Test: Sammies Master DIN von Samsonite, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Samsonite Sammies by Samsonite

    • Befriedigend 2,7
    • 1 Test
    • 5 Meinungen
  • Samsonite Sammies Master

    • Mangelhaft 5,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Schulranzen im Test: Sammies Master von Samsonite, Testberichte.de-Note: 5.0 Mangelhaft

Infos zur Kategorie

Ein beson­de­res Renom­mee -​ auch für Schul­ran­zen

Logo Sammies by SamsoniteNur zwei verschiedene Ranzenmodelle bietet der renommierte Kofferhersteller Samsonite Eltern und Erstklässlern an. Optilight und Premium heißen die beiden Serien, die der US-amerikanische Top-Anbieter von Reisegepäck und Lederwaren unter seiner Marke Sammies by Samsonite führt. Die Auswahl an Motiven ist allerdings enorm – und hat hat nicht zuletzt deshalb die Beliebtheit der Marke noch weiter erhöht.


Samsonite Premium Ranzeset

Samsonite Premium

Die Serie Premium – etwas Besonderes für den Rücken

Wer seinem Kind einen Ranzen mit dem Schwerpunkt auf guten Gebrauchseigenschaften schenken möchte, sollte sich an den Ranzensets mit der Bezeichnung „Premium“ orientieren. Diese Modelle stehen in zahlreichen Motiven speziell für Mädchen und Jungen zur Auswahl, haben aber eines gemeinsam: Die Fächereinteilung erlaubt das Verstauen schwerer Bücher und Ordner mit einer orthopädisch wünschenswerten Lastverteilung nah am Rücken. Die rucksackähnlichen Ranzen der Premium-Serie haben eine stabile Bodenplatte zum Schutz vor Schmutz und eindringender Nässe; mit Polsterungen an Rücken und Schultergurten, einer geschwungenen Rückenpartie und bananenförmigen Tragegurten mit praktischer Gurtendeneinhängung können ihnen zudem gute Trageeigenschaften bescheinigt werden. Ein Ranzenset besteht aus Schultasche, Federmäppchen, Sport- und Brustbeutel sowie einem so genannten Schlamperetui. In Sachen Sicherheit kämpfen sie allerdings nicht an vorderster Front, denn sie geizen mit fluoreszierenden Flächen und sind am Tag deshalb nicht ausreichend zu erkennen.

Samsonite Schulranzenset Optilight

Samsonite Optilight

Die Serie Optilight – die sicheren Geschwistermodelle

Wer seinem Kind hingegen einen sicheren Ranzen kaufen möchte, für den sind die Modelle mit der Bezeichnung Optilight die erste Wahl. Diese Ranzen sind auf die Schulranzennorm DIN 58124 abgestimmt und damit praktisch, sicher und wasserdicht. Mit ihren zehn Prozent retroreflektierendem Material und 20 Prozent grell leuchtenden Farbflächen warnen sie Autofahrer bei Tag und in der Dämmerung. Die Akzentuierung auf Sicherheit in der Optilight-“Baureihe“ ist jedoch keinesfalls gleichbedeutend mit mangelnder Attraktivität; auch die normgerechten Ranzensets stehen in einer Motivauswahl für fast jeden Geschmack zur Verfügung. Wie auch die Premium-Serie besteht das Optilight-Set aus fünf Teilen und kann mit einem weichen und geschwungenen Ranzenrücken aufwarten. Als Highlight wird ein Pack-Leitsystem für eine optimale Packordnung zugunsten der Rückengesundheit vermarktet. Icons weisen die jeweils beste Positionierung schwerer Bücher und Ordner aus und sollen eine optimale Schwerpunktlage nah am Körper garantieren.

Trend und Tradition: Das Problem der Sicherheit

Wie fast alle Ranzenhersteller stellt auch Samsonite mit seinen Zwillingsmodellen zwei Alternativen zur Auswahl – und folgt damit der Tradition und zugleich dem Trend, ebenfalls oder gar überwiegend „unsichere“, weil nicht DIN-gerechte Ranzen im Sortiment zu führen. Denn die meisten Ranzen werden aus optischen Gründen unter Vernachlässigung der vorgeschriebenen Warnflächen verkauft, oft sogar mit dem irreführenden Hinweis, dass die Nachrüstung von Reflektorenanhängern die Sicherheit im Straßenverkehr im selben Maße garantieren würde wie ein normgerechter Ranzen; dass dem nicht so ist, zeigt die Stiftung Warentest ganz konsequent mit der Abwertung von an sich hochfunktionalen Ranzen allein durch das Fehlen der grellen Warnfarben in ausreichendem Maße. Wer also bei Samsonite alles richtig machen will, sollte sich schlussendlich allein an der Optilight-Serie orientieren.

Zur Samsonite Schulranzen Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Samsonite Schulranzen.