videofilmen prüft Camcorder (5/2005): „XXL-Zoom“

videofilmen: XXL-Zoom (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

20, 25, 30fach - die Hersteller übertreffen sich gegenseitig mit immer größeren Brennweiten. Ein 1000er Tele gehört heute fast schon zur Selbstverständlichkeit bei Camcordern. Doch der Zoom-Wahn hat auch seine Schattenseiten.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Camcorder, die mit „gut“ bewertet wurden.

  • Panasonic NV-GS 35 EG

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Plus: größter Zoombereich, DV-Capturen per USB; zuverlässiger Autofokus.
    Minus: kein DV-Eingang.“

    NV-GS 35 EG

    1

  • Sony DCR-HC 32 E

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Plus: DV-/Analog-in; klares LCD-Bild.
    Minus: kein Mikrofoneingang; geringer Weitwinkel.“

    DCR-HC 32 E

    1

  • Canon MV850i

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    „Plus: ausgewogenes Bild; DV-/Analog-in.
    Minus: kein Weitwinkel; kein Mikrofoneingang.“

    MV850i

    3

  • JVC GR-D290E

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    „Plus: scharfes Bild; brillanter LCD-Monitor; viele Sonderfunktionen.
    Minus: kein Weitwinkel.“

    GR-D290E

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder