videofilmen prüft Camcorder (5/2005): „XXL-Zoom“

videofilmen: XXL-Zoom (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

20, 25, 30fach - die Hersteller übertreffen sich gegenseitig mit immer größeren Brennweiten. Ein 1000er Tele gehört heute fast schon zur Selbstverständlichkeit bei Camcordern. Doch der Zoom-Wahn hat auch seine Schattenseiten.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Camcorder, die mit „gut“ bewertet wurden.

  • Panasonic NV-GS 35 EG

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Plus: größter Zoombereich, DV-Capturen per USB; zuverlässiger Autofokus.
    Minus: kein DV-Eingang.“

    NV-GS 35 EG

    1

  • Sony DCR-HC 32 E

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Plus: DV-/Analog-in; klares LCD-Bild.
    Minus: kein Mikrofoneingang; geringer Weitwinkel.“

    DCR-HC 32 E

    1

  • Canon MV850i

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    „Plus: ausgewogenes Bild; DV-/Analog-in.
    Minus: kein Weitwinkel; kein Mikrofoneingang.“

    MV850i

    3

  • JVC GR-D290E

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    „Plus: scharfes Bild; brillanter LCD-Monitor; viele Sonderfunktionen.
    Minus: kein Weitwinkel.“

    GR-D290E

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf