3, 2, 1 - fertig!

VIDEOAKTIV: 3, 2, 1 - fertig! (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Viele Filmer wollen ihre selbstgedrehten Videos nicht lange nachbearbeiten, sondern einfach schnell präsentieren. Externe Brenner sind dafür genau das Richtige.

Was wurde getestet?

Getestet wurden drei externe Camcorder-Brenner, die keine Endnoten erhielten.

  • Everio Share Station CU-VD40

    JVC Everio Share Station CU-VD40

    • Typ: DVD-Brenner;
    • Geeignet für: Camcorder

    ohne Endnote

    „JVC baut externe Backup-Lösungen. Der Brenner CU-VD 40 ist zudem das einzige Modell im Test, das einen 'High Definition Multimedia Interface'-(HDMI)- Anschluss für eine Präsentation ohne Camcorder mitbringt.“

  • VW-BN 1

    Panasonic VW-BN 1

    • Typ: DVD-Brenner;
    • Bauart: Extern;
    • Schnittstelle: USB

    ohne Endnote

    „Der Panasonic-Brenner in tragefreundlicher Leichtbauweise fungiert in Verbindung mit dem Camcorder als Player und präsentiert gefilmtes Material vor Ort. Die erstellten AVCHD-Discs dienen gleichzeitig als Sicherung ...“

  • VRD-MC5

    Sony VRD-MC5

    • Typ: DVD-Brenner;
    • Bauart: Extern;
    • Schnittstelle: USB

    ohne Endnote

    „Der ‚Multi-Functions DVD-Recorder‘ von Sony zielt auf Filmer, die nicht nur das Material vom Camcorder auf DVD brennen, sondern zusätzlich analoges Video digitalisieren möchten. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Brenner