3, 2, 1 - fertig!

VIDEOAKTIV: 3, 2, 1 - fertig! (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Viele Filmer wollen ihre selbstgedrehten Videos nicht lange nachbearbeiten, sondern einfach schnell präsentieren. Externe Brenner sind dafür genau das Richtige.

Was wurde getestet?

Getestet wurden drei externe Camcorder-Brenner, die keine Endnoten erhielten.

  • JVC Everio Share Station CU-VD40

    • Typ: DVD-Brenner;
    • Geeignet für: Camcorder

    ohne Endnote

    „JVC baut externe Backup-Lösungen. Der Brenner CU-VD 40 ist zudem das einzige Modell im Test, das einen 'High Definition Multimedia Interface'-(HDMI)- Anschluss für eine Präsentation ohne Camcorder mitbringt.“

    Everio Share Station CU-VD40
  • Panasonic VW-BN 1

    • Typ: DVD-Brenner;
    • Bauart: Extern;
    • Schnittstelle: USB

    ohne Endnote

    „Der Panasonic-Brenner in tragefreundlicher Leichtbauweise fungiert in Verbindung mit dem Camcorder als Player und präsentiert gefilmtes Material vor Ort. Die erstellten AVCHD-Discs dienen gleichzeitig als Sicherung ...“

    VW-BN 1
  • Sony VRD-MC5

    • Typ: DVD-Brenner;
    • Bauart: Extern;
    • Schnittstelle: USB

    ohne Endnote

    „Der ‚Multi-Functions DVD-Recorder‘ von Sony zielt auf Filmer, die nicht nur das Material vom Camcorder auf DVD brennen, sondern zusätzlich analoges Video digitalisieren möchten. ...“

    VRD-MC5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Brenner