VIDEOAKTIV prüft Camcorder (7/2008): „Märchenprinzen“

VIDEOAKTIV

Inhalt

Das ist sie - die Créme de la créme der Camcorder-Saison 2008. Jedes dieser teuren HD-Modelle sollte Filmer in die Lage versetzen, jede filmerische Herausforderung zu meistern. Wer mehr will, muss sich bei den Profis bedienen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei HD-Camcorder, die Bewertungen von „sehr gut“ bis „gut“ erhielten. Testkriterien waren Bildtest (Schärfe, Farbwiedergabe, Autofokus ...), Tontest (Räumlichkeit, Eigengeräusche, Klangqualität Sprache ...), Bedienung (Ergonomie, Benutzerführung, Menü ...), Messlabor sowie Ausstattung.

  • Canon HF10

    „sehr gut“ (73 von 100 Punkten) – Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Plus: sehr scharfes Tageslichtbild; manuelle Tonaussteuerung.
    Minus: kein Sucher; Farbrauschen bei Lowlight.“

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    HF10

    1

  • Sony HDR-SR12E

    • Typ: Hybrid-Camcorder

    „sehr gut“ (73 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: sehr klare Bildwiedergabe; abschaltbare Mikroverstärkung.
    Minus: hohes Gewicht; unklare Menüführung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    HDR-SR12E

    1

  • JVC Everio GZ-HD6

    • Typ: Hybrid-Camcorder

    „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: HDV-Format-Ausgabe; sehr gute Farbauflösung.
    Minus: kein Kopfhöreranschluss; kein Sucher.“

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Everio GZ-HD6

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf