Tourenfahrer prüft Motorräder (11/2007): „Drücker-Kolonne“

Tourenfahrer

Inhalt

Viel Druck von ganz tief unten, den haben sie alle drei - ob bayerischer Boxer, L-Twin aus Bologna oder V2 aus Mandello del Lario. Aber manchmal braucht man mehr im Leben. Auf Reisen zum Beispiel.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Zweizylinder-Motorräder. Sie erhielten keine Endnoten.

  • BMW Motorrad R 1200 R (80 kW) [06]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Er löst vielleicht nicht die ganz großen Emotionen aus, ist aber Fahrmaschine durch und durch mit reaktionsbefreitem Kardan in der Paralever-Einarmschwinge, ungeahnt drehfreudigem Boxer ...“

    R 1200 R (80 kW) [06]
  • Ducati Monster S2R 1000 (70 kW) [06]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 992 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... serviert sie Preziosen, an denen der Blick kleben bleibt - ob an Kleinigkeiten wie der filigranen Halterung des Hydraulikkupplungs-Flüssigkeitsreservoirs oder dem L-Twin selbst, der sich eng ins Gitterrohrgeflecht drängt. ... “

    Monster S2R 1000 (70 kW) [06]
  • Moto Guzzi 1200 Sport (70 kW)

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 1151 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Bloß nicht vom ‚Sport‘ im Namen schrecken lassen. Der Guzzi-Ballermann ist ein exzellenter Reisebegleiter, dessen Motor und Fahrwerk mit denen des großen Tourers Norge identisch sind. ...“

    1200 Sport (70 kW)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder