Stiftung Warentest prüft Digitalkameras (1/2004): „Digitalitis“ - Digitale Kompaktkameras

Stiftung Warentest

Inhalt

Digitalkameras sind der Renner: im Elektronikhandel und bei der STIFTUNG WARENTEST. Testberichte über Digitalkameras gehören zu den am häufigsten abgerufenen Tests im Internet. Zum ersten Mal hat nun eine digitale Kamera die Endnote sehr gut erreicht. Die Olympus E-1 lässt kaum noch Wünsche offen. Höchstens den nach Rabatt: Die digitale Spiegelreflexkamera kostet fette 2 550 Euro. Zum Trost: Es gibt viel billigere Kameras, die kaum schlechter sind.

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 digitale Kompaktkameras davon 8 mit dreifachem und 6 mit sieben- bis zehnfachem Zoom. Das Urteil lautet: 11 x „gut“ und 3 x „befriedigend“.

  • Konica Minolta Dimage A1

    • Typ: Bridgekamera

    „gut“ (1,7)

    „Vielseitigste Kamera im Test. Sucher und Monitor sehr gut...“

    Dimage A1

    1

  • Konica Minolta Dimage Z1

    • Typ: Bridgekamera
    Dimage Z1

    1

  • 3

  • Fujifilm FinePix S5000

    • Typ: Bridgekamera
    FinePix S5000

    4

  • Toshiba PDR-M700

    • Typ: Bridgekamera
    PDR-M700

    5

  • Kodak Easyshare DX 6490

    • Typ: Bridgekamera
    Easyshare DX 6490

    6

  • Pentax Optio 33WR

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 3,2 MP
    Optio 33WR

    6

  • Fujifilm FinePix F700

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 3,1 MP
    FinePix F700

    8

  • HP PhotoSmart 945

    • Typ: Bridgekamera
    PhotoSmart 945

    8

  • 8

  • 11

  • Kodak Easyshare CX 6230

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 2 MP
    Easyshare CX 6230

    12

  • 12

  • 14

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras