Stiftung Warentest prüft Nahrungsergänzungsmittel (8/2007): „Vitaminmangel“

Stiftung Warentest: Vitaminmangel (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Sie schützt Ungeborene vor bestimmten Missbildungen und Alte möglicherweise vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Doch kaum einer kennt das Vitamin.

Was wurde getestet?

Im Test waren 13 Folsäurepräparate, darunter 12 Kombinationspräparate mit Vitamin B6 und / oder B12 und 1 Monopräparat. Die ernährungsphysiologische Beurteilung lautet: 1 x „Geeignet“, 10 x „Mit Einschränkung geeignet“ und 2 x „Wenig geeignet“. Außerdem wurde die Kennzeichnung und Gebrauchsinformation bewertet.

  • Bakanasan Cora Folsäure, B6, B12 plus Lecitin

    • Typ: Vitaminpräparat

    „wenig geeignet“

    „Wenig geeignet zur Ergänzung der täglichen Folsäurezufuhr. Die empfohlene Höchstdosierung ist doppelt so hoch wie die vom BfR vorgeschlagene Höchstmenge ...“

    Cora Folsäure, B6, B12 plus Lecitin
  • Doppelherz aktiv Folsäure 800

    „wenig geeignet“

    „Wenig geeignet zur Ergänzung der täglichen Folsäurezufuhr. Die empfohlene Menge ist doppelt so hoch wie die vom BfR vorgeschlagene Höchstmenge von 400 Mikrogramm für Nahrungsergänzungsmittel.“

  • Abtei Fol600

    • Typ: Vitaminpräparat

    „mit Einschränkung geeignet“

    „Mit Einschränkung geeignet zur Ergänzung der täglichen Folsäurezufuhr. Die empfohlene Menge liegt deutlich über der vom BfR vorgeschlagenen Höchstmenge von 400 Mikrogramm für Nahrungsergänzungsmittel.“

    Fol600
  • dm / Das gesunde Plus Folsäure 600

    • Typ: Vitaminpräparat

    „mit Einschränkung geeignet“

    „Mit Einschränkung geeignet zur Ergänzung der täglichen Folsäurezufuhr. Die empfohlene Menge liegt deutlich über der vom BfR vorgeschlagenen Höchstmenge von 400 Mikrogramm für Nahrungsergänzungsmittel.“

    Folsäure 600
  • Krüger Folsäure mit Vitamin B-Komplex

    • Typ: Vitaminpräparat

    „mit Einschränkung geeignet“

    „Mit Einschränkung geeignet zur Ergänzung der täglichen Folsäurezufuhr. Die empfohlene Menge liegt deutlich über der vom BfR vorgeschlagenen Höchstmenge von 400 Mikrogramm für Nahrungsergänzungsmittel.“

    Folsäure mit Vitamin B-Komplex
  • Ratiopharm Folsäure 400 µg

    „geeignet“

    „Geeignet zur Ergänzung der täglichen Folsäurezufuhr. Frauen im gebärfähigen Alter und Schwangere sollten auf jeden Fall zusätzlich zur Ernährung täglich 400 Mikrogramm Folsäure einnehmen.“

    Folsäure 400 µg
  • revoMed Folsäure

    • Typ: Vitaminpräparat

    „mit Einschränkung geeignet“

    „Mit Einschränkung geeignet zur Ergänzung der täglichen Folsäurezufuhr. Die empfohlene Menge liegt deutlich über der vom BfR vorgeschlagenen Höchstmenge“

    Folsäure
  • Schaebens Folsäure 600 Plus

    • Typ: Vitaminpräparat

    „mit Einschränkung geeignet“

    „Mit Einschränkung geeignet zur Ergänzung der täglichen Folsäurezufuhr. Die empfohlene Menge liegt deutlich über der vom BfR vorgeschlagenen Höchstmenge“

    Folsäure 600 Plus
  • Steierl-Pharma Homocyvit

    „mit Einschränkung geeignet“

    „Mit Einschränkung geeignet zur Ergänzung der täglichen Folsäurezufuhr. Die empfohlene Höchstdosierung liegt deutlich über der vom BfR vorgeschlagenen Höchstmenge ...“

    Homocyvit
  • SteriPharm Fol Plus

    „mit Einschränkung geeignet“

    „Mit Einschränkung geeignet zur Ergänzung der täglichen Folsäurezufuhr. Die empfohlene Vitamin-B12-Menge liegt um das Mehrfache über der vom BfR vorgeschlagenen Höchstmenge ...“

  • Taxofit Folsäure + Vitamin B6 + Vitamin B12 Depot

    • Typ: Vitaminpräparat

    „mit Einschränkung geeignet“

    „Mit Einschränkung geeignet zur Ergänzung der täglichen Folsäurezufuhr. Die empfohlene Menge liegt deutlich über der vom BfR vorgeschlagenen Höchstmenge“

    Folsäure + Vitamin B6 + Vitamin B12 Depot
  • Tetesept Folsäure + Vitamine B6 und B12

    • Typ: Vitaminpräparat

    „mit Einschränkung geeignet“

    „Mit Einschränkung geeignet zur Ergänzung der täglichen Folsäurezufuhr. Die empfohlene Menge liegt deutlich über der vom BfR vorgeschlagenen Höchstmenge ...“

  • Wörwag Pharma Folbene Folsäure + Vitamin B6 + B12

    • Typ: Vitaminpräparat

    „mit Einschränkung geeignet“

    „Mit Einschränkung geeignet zur Ergänzung der täglichen Folsäurezufuhr. Die empfohlene Menge liegt deutlich über der vom BfR vorgeschlagenen Höchstmenge von 400 Mikrogramm für Nahrungsergänzungsmittel.“

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Nahrungsergänzungsmittel

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf