Stiftung Warentest prüft Fernseher (4/2005): „Flach, teuer, aber gut“ - LCD-Modelle

Stiftung Warentest: „Flach, teuer, aber gut“ - LCD-Modelle (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

LCD-Fernseher sind schick, teuer, verbrauchen wenig Platz und auf dem Vormarsch. Mittlerweile ist jeder dritte verkaufte Fernseher ein Flachbildschirm. Aber sind sie auch gut? STIFTUNG WARENTEST hat zehn LCD-Geräte mit fünf Röhrengeräten verglichen. Erstmals war die Bildqualität bei zwei LCDs besser als bei den herkömmlichen Fernsehröhren. Trotzdem ist nicht jeder LCD-Fernseher sein Geld wert.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn LCD-Fernseher, die in Verbindung mit fünf Röhrenfernsehern gestestet wurden. Die Benotung lautet: 5 x „gut“ und 5 x „befriedigend“. Die Platzierungen orientieren sich am Gesamttest.

  • Loewe Xelos A 26

    • Bildschirmgröße: 26";
    • Auflösung: HD ready;
    • Bildformat: 16:9;
    • LCD: Ja

    „gut“ (2,4)

    „Vielseitig einsetzbares Modell mit DVB-T-Tuner, bestem Videotext und hoher Lautstärke. Sehr gutes Bild im Computerbetrieb (VGA) ...“

    Xelos A 26

    6

  • JVC LT-26C50BU

    • Bildschirmgröße: 26";
    • Audio-System: A2/NICAM Stereo, BBE;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 800:1;
    • LCD: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: SCART 1: RGB-in, AV-in/out\nSCART 2: RGB-in, S-Video in, AV-in/out/T-V Link\n\nS-IN, AV IN\nD-sub 15-pin input for PC

    „gut“ (2,5)

    „Gerät mit bester Bildqualität im Test. Kürzeste Programmwechsel. Einfachste Handhabung, bester Videotext, aber mäßiger Klang.“

    LT-26C50BU

    7

  • Panasonic TX-26 LX 1 F

    • LCD: Ja

    „gut“ (2,5)

    „Kartenschacht für SD- oder PC-Karten für Foto oder Video. Schnelles Blättern im Videotext. ...“

    TX-26 LX 1 F

    8

  • Philips 26PF9956

    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,5)

    „Beste Bildqualität bei größtem Betrachtungswinkel. Sehr gute Bildqualität im Computerbetrieb (VGA und DVI).“

    26PF9956

    9

  • Sharp LC-26 GA 4 E

    • Bildschirmgröße: 26";
    • Audio-System: 2 x 10 Watt / A2-Stereo ;
    • Kontrastverhältnis: 800:1;
    • LCD: Ja

    „gut“ (2,5)

    „Bester Ton, Top-Bild im Computerbetrieb (VGA, DVI), niedriger Stand-by. Kleiner Betrachtungswinkel, träger Programmwechsel.“

    LC-26 GA 4 E

    10

  • Thomson 27 LB 220 B4

    • LCD: Ja

    „befriedigend“ (2,6)

    „Beste Tonqualität, sehr vielseitig, befriedigende Bilder im PC-Betrieb. Bild im Bild mit zweitem Tuner. ...“

    27 LB 220 B4

    11

  • Sony KLV-27HR3

    • Bildschirmgröße: 27";
    • Audio-System: BBE Digital Processing;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 750:1;
    • LCD: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: 1 x 4 Pin (Y/C) In Rear-S Video

    „befriedigend“ (2,9)

    „Weniger vielseitig, mit schlechtester Bildqualität, recht langsamem Videotext und ohne PC-Eingang. Geringer Stand-by-Verbrauch.“

    KLV-27HR3

    12

  • Samsung LE-26A41B

    „befriedigend“ (3,1)

    „Ton mäßig, Betrachtungswinkel klein. Gutes VGA-Computerbild, schlechtes über DVI. Träge Programmwechsel.“

    LE-26A41B

    13

  • Toshiba 27 WL 46 G

    • Audio-System: stereo-/dual language support
      \n2 x 25 W BBE/SRS WOW surround/space surround sound;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 600:1;
    • LCD: Ja

    „befriedigend“ (3,1)

    „Bild im Bild über zweiten Tuner, schneller Textseitenwechsel. Videotext zu breit, mäßiger Ton und langsamstes Umschalten.“

    27 WL 46 G

    14

  • LG RZ-27LZ50

    • LCD: Ja

    „befriedigend“ (3,3)

    „Schlechtester Ton, schlechtester Videotext, wenig komfortable tägliche Einstellungen, kleiner Betrachtungswinkel.“

    RZ-27LZ50

    15

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher