Stiftung Warentest: Acht mit weißer Weste (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Weniger Schleuderleistung bedeutet nicht automatisch weniger Qualität. Fünf Front- und drei Toplader mit 1200 Touren schnitten ‚gut‘ ab. Auch positiv: Die Anbieter setzen sich verstärkt für ihre Mitarbeiter und die Umwelt ein.

Was wurde getestet?

Im Test waren 13 Waschmaschinen der Effizienzklasse A mit maximal 1200 Schleuderumdrehungen pro Minute. 10 Modelle sind Frontlader, 3 Toplader. Die Bewertung reicht von „gut“ bis „ausreichend“. Testkriterien waren unter anderem Funktion (Waschen 40° Bunt / Pflegeleicht / Bunt Kurz, Spülen 40° Bunt / Pflegeleicht / Bunt Kurz, Dauer des Kurzprogramms ...), Dauerprüfung und Handhabung (Gebrauchsanleitung, Waschmittelzugabe, Bedienelemente ...).

  • Bosch WAE 24140

    • Füllmenge: 6 kg
    • Energieeffizienzklasse (alt): A

    „gut“ (1,9)

    „Bester Frontlader: Wäscht, spült, schleudert mit am besten, ist sehr zuverlässig und sehr sicher, auch sparsam mit Wasser, verbraucht aber im Pflegeleicht- und Kurzprogramm vergleichsweise viel Strom; ohne Restlaufanzeige und Zeitvorwahl. ...“

    WAE 24140

    1

  • Miele W 604 WPM

    • Füllmenge: 5,5 kg
    • Energieeffizienzklasse (alt): A

    „gut“ (1,9)

    „Bester und teuerster Toplader: Wäscht von allen Testgeräten am besten, ist auch beim Spülen und Schleudern in der Spitzengruppe; sehr sicher, sehr zuverlässig; Schönheitsfehler: ohne Restlaufzeitanzeige und Zeitwahl; Trommeltür springt abrupt auf, ist nur beidhändig zu bedienen. ...“

    W 604 WPM

    1

  • Siemens Siwamat WM12E340

    • Füllmenge: 6 kg
    • Energieeffizienzklasse (alt): A

    „gut“ (2,0)

    „Platz zwei: Wäscht, spült und schleudert mit am besten, ist sehr sicher und sehr zuverlässig, braucht aber im Pflegeleicht- und Kurzprogramm am meisten Strom und im Kurzprogramm am meisten Wasser; Sensortasten reagieren recht empfindlich. ...“

    Siwamat WM12E340

    3

  • Hanseatic Öko Plus 2200

    • Füllmenge: 6 kg
    • Energieeffizienzklasse (alt): A

    „gut“ (2,1)

    „Gut, aber sehr laut: Sehr zuverlässiges und sehr sicheres Gerät; überzeugt beim Waschen und Spülen, schleudert im 40-Grad-Bunt-Programm sogar am besten, ist dabei aber sehr laut und vibriert; vergleichsweise hoher Wasserverbrauch bei pflegeleichter Wäsche. ...“

    Öko Plus 2200

    4

  • Privileg Pro Comfort 5012 S

    • Füllmenge: 5 kg
    • Energieeffizienzklasse (alt): A

    „gut“ (2,1)

    „Gut und schnell: Sehr zuverlässiger und sehr sicherer Toplader mit der kürzesten Buntwäsche; wäscht in allen Programmen gut und spült anständig. Achtung: Auf der Blende ausgewiesenes Bettenprogramm nur zum Auffrischen von Synthetikbetten. ...“

    Pro Comfort 5012 S

    4

  • AEG Öko-Lavamat 47230

    • Füllmenge: 6 kg
    • Energieeffizienzklasse (alt): A

    „gut“ (2,2)

    „Gut und langsam: Ähnelt dem Quelle-Toplader, schleudert etwas besser, wäscht und spült etwas schlechter, Buntes wäscht sogar am längsten; sehr sicher, sehr zuverlässig, günstig im Strom- und Wasserverbrauch. ...“

    Öko-Lavamat 47230

    6

  • Electrolux EWF 12440

    • Füllmenge: 6 kg
    • Energieeffizienzklasse (alt): A

    „gut“ (2,3)

    „Fit im Kurzprogramm: Wäscht Buntes und Pflegeleichtes mittelmäßig, spült im langen Buntprogramm sogar nur ausreichend, dafür ist das Kurzprogramm deutlich besser; sparsam mit Wasser, sehr sicher und einfach zu bedienen, aber Waschmittelschublade muss öfter gesäubert werden. ...“

    EWF 12440

    7

  • Privileg Pro Comfort 83612

    • Füllmenge: 6 kg
    • Energieeffizienzklasse (alt): A

    „gut“ (2,3)

    „Schwächen beim Spülen: Sehr zuverlässiges Gerät mit umfangreichem Wasserschutz, auch sparsam im Wasser- und Stromverbrauch; wäscht gut im Kurzprogramm, sonst mittelmäßig. Aber: Pflegeleichtes wird am schlechtesten gespült und Buntwäsche am schlechtesten geschleudert. ...“

    Pro Comfort 83612

    7

  • Bauknecht WA Pure XL 12 BW

    • Füllmenge: 7,5 kg
    • Energieeffizienzklasse (alt): A

    „befriedigend“ (2,6)

    „Viel Wäsche, viel Wasser: Familientauglich; mit dem größten Fassungsvermögen (7,5-Kilogramm-Trommel) und dem höchsten absoluten Wasserverbrauch; wäscht, spült und schleudert gut bis mittelmäßig, Spülen bei 40-Grad-Bunt schlechter; laut; Elektronik zickte im Dauertest. ...“

    WA Pure XL 12 BW

    9

  • Blomberg WAF 7320 Q

    • Füllmenge: 7 kg
    • Energieeffizienzklasse (alt): A

    „befriedigend“ (2,6)

    „Große Wäsche: Familientaugliche Maschine mit 7-Kilogramm-Trommel, braucht pro Kilogramm für Buntwäsche am wenigsten Wasser von allen, aber am meisten für Pflegeleichtes; wäscht gut und schleudert mittelmäßig, aber das Spülen bei 40 Grad Bunt ist mit am schlechtesten; sehr sicher, aber reparaturanfällig. ...“

    WAF 7320 Q

    9

  • Gorenje WA 62125

    • Füllmenge: 6 kg
    • Energieeffizienzklasse (alt): A

    „befriedigend“ (2,6)

    „Ab in den Keller: Preisgünstige Maschine mit eingeschränktem Wasserschutz (keine Bodenwanne); unproblematisch für einen Platz im Keller oder in der Waschküche mit Bodenabfluss; ist sehr sparsam im Strom- und Wasserverbrauch, wäscht aber Pflegeleichtes und im Kurzprogramm am schlechtesten, auch die Spülwirkung lässt zu wünschen übrig. ...“

    WA 62125

    9

  • Whirlpool AWO 6125

    „befriedigend“ (2,6)

    „Ab in den Keller: Billigste Maschine im Test; eingeschränkter Wasserschutz (keine Bodenwanne), unproblematisch für Keller oder Waschküche mit Bodenabfluss; wäscht gut, aber laut, spült Buntwäsche schlecht; lässt sich einfach bedienen, doch die Fremdkörperfalle ist schlecht zugänglich. ...“

    AWO 6125

    9

  • AEG Lavamat 72850

    • Füllmenge: 7 kg
    • Energieeffizienzklasse (alt): A

    „ausreichend“ (4,5)

    „Auf Dauer undicht: Familientauglich mit großer Trommel, trotzdem noch günstig im Wasser- und Stromverbrauch; wäscht gut bis mittelmäßig, spült aber Buntwäsche schlecht; einfach zu bedienen, aber Waschmittelschublade etwas umständlich zu säubern; Manko: Bottich wurde undicht. ...“

    Lavamat 72850

    13

Tests

Mehr zum Thema Waschmaschinen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf