Verstärker im Vergleich: Triumvirat

stereoplay: Triumvirat (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Diese drei Vollverstärker empfehlen sich nicht nur durch sehr guten Klang, sondern bieten auch sinnvolle Optionen.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Vollverstärker mit Bewertungen von 78 bis 84 von jeweils 100 möglichen Punkten. Bewertet wurden der Klang sowie die Kategorien Messwerte, Praxis und Wertigkeit.

  • 1

    E 450

    Accuphase E 450

    • Typ: Vollverstärker

    „sehr gut“ (84 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Traumhafte Anfassqualität, solider Aufbau, sinnvolle Optionen, herausragender Klang: So präsentiert sich der E 450 und zeigt, warum Accuphase Marktführer ist.“

  • 2

    Supernait

    Naim Audio Supernait

    • Typ: Vollverstärker

    „sehr gut“ (82 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Der Naim Audio Supernait ist mit seinen digitalen Eingängen nicht nur ein satt ausgestatteter Vollverstärker, sondern auch klanglich überragend und somit ein stereoplay Highlight.“

  • 3

    B-150

    Densen B-150

    • Typ: Vollverstärker

    „gut - sehr gut“ (78 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Trotz der sachlichen äußeren Erscheinung ist der Densen B 150 durch viele Aufrüstoptionen alles andere als puristisch. Klanglich glänzt er mit detailreicher, direkter Spielweise.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker