zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Gern-Kopierer

stereoplay: Gern-Kopierer (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Diese Musikserver können CDs spielen, brennen und ganze Plattensammlungen ersetzen. Nur eines haben sie mit herkömmlichen Recordern gemeinsam: die Klangunterschiede.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei CD-Recorder mit Festplatte. Die Bewertungen reichen von 70 bis 77 von jeweils 100 Punkten.

  • Yamaha CDR-HD 1500 DSC

    • HDD integriert: Ja

    „gut - sehr gut“ (77 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Für reine PCM-Aufnahmen konzipierter CD/Festplattenrecorder, der wahlweise bei 13 Prozent geringerer Aufnahmezeit besonders saubere CDs brennt. Klanglich deutlich besser als das Basismodell...“

    CDR-HD 1500 DSC

    1

  • Yamaha CDR-HD 1500

    • HDD integriert: Ja

    „gut - sehr gut“ (73 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Für reine PCM-Aufnahmen konzipierter CD/Festplattenrecorder, der wahlweise bei 13 Prozent geringerer Aufnahmezeit besonders saubere CDs brennt. Klanglich ruhig und ausgeglichen, aber etwas kraftlos und weich.“

    CDR-HD 1500

    2

  • Hermstedt Hifidelio Pro

    • Typ: Netzwerk-Player

    „gut - sehr gut“ (70 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Geniale CD-Datenbank mit Internetradio-Zugriff, automatischer Lautstärkeanpassung und drahtloser Datenübertragung zum und vom PC. MP3-Player lassen sich über USB laden. Klanglich etwas farblos...“

    Hifidelio Pro

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Player