SPIEGELREFLEX digital prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (11/2008): „Der Dschungel lichtet sich“ - Vollformat-Modelle

SPIEGELREFLEX digital

Inhalt

Die Übung hat Tradition: Technik-Bausteine aus der Topklasse werden auf den Preis hin optimiert, also abgespeckt, und in ein Modell der Oberklasse eingebaut. Doch bei den neuen Aufsteigerkameras liegt der Fall etwas anders. Sie haben Elektronik-Bauteile der neuen Generation eingebaut, die bei der Markteinführung der Topmodelle noch nicht existierten. ...

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Vollformat-Kameras mit jeweils der Bewertung „super“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bildqualität, Bedienung sowie Ausstattung.

  • Nikon D700

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    „super“ (92,4 von 100 Punkten); 5 von 5 Sternen – Testsieger

    Bildqualität: „sehr gut“ (54,9 von 60 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „sehr gut“ (9 von 10 Punkten);
    Autofokus: „sehr gut“ (9,0 von 10 Punkten);
    Bedienung: „super“ (9,5 von 10 Punkten);
    Ausstattung: „super“ (10 von 10 Punkten).

    D700

    1

  • Sony Alpha 900

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,4 MP

    „super“ (91,3 von 100 Punkten); 5 von 5 Sternen

    Bildqualität: „sehr gut“ (54,3 von 60 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „super“ (10 von 10 Punkten);
    Autofokus: „sehr gut“ (8,5 von 10 Punkten);
    Bedienung: „super“ (9,5 von 10 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (9 von 10 Punkten).

    Alpha 900

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras