Fahrräder im Vergleich: Waldmeister

RoadBIKE

Inhalt

Winter ist die Zeit der Crossräder - doch die Geländemaschinen stehen nicht nur im Wald ihren Meister. Der Test zeigt: Crosser sind hervorragende Alleskönnner.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Crossräder mit den Bewertungen 4 x „sehr gut“, 3 x „gut“ und 1 x „befriedigend“.

  • Cross Machine CX 02

    BMC Cross Machine CX 02

    • Typ: Crossrad

    „gut“

    „... Der steife Rahmen sorgt für direktes Handling bei spürbarem Komfort. Racer stört das kantige Oberrohr, der schmale Lenker und das hohe Gewicht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RoadBIKE in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Cannondale Cyclocross 105

    • Typ: Crossrad

    „gut“

    „Das Cyclocross sammelt Punkte, wenn es wendig über Rennstrecken fegt - in engen Kurven spüren schwere Fahrer den etwas weichen Lenkkopf. Insgesamt wirkt der Rahmen recht hart.“

  • Cyclo Cross

    Centurion Cyclo Cross

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Zum fairen Preis schickt Centurion einen ruhigen Begleiter auf die Piste, der Einsteiger und Vielfahrer sicher durchs Gelände bringt. Ein schönes Konzept mit Top-Preis-Leistungs-Verhältnis.“

  • Cross Pro

    Focus Bikes Cross Pro

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“

    „Eindrucksvoll protzt das Cross Pro mit der satten Cross-Erfahrung der Focus-Macher. Ein leichtes Rad für Renneinsätze zum Superpreis. ...“

  • Major Jake

    Kona Major Jake

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“

    „Der beste Rahmen im Test sammelt auf der Rennstrecke wie bei Touren durch seine Laufruhe und den hohen Komfort die volle Punktzahl. Der dür die Ausstattung recht hohe Preis kostet das Kona viele Punkte.“

  • Cyclocross Team

    Scott Cyclocross Team

    • Typ: Crossrad

    „befriedigend“

    „Mit seiner giftigen Lenkung wird das Scott im Gelände kaum einem Fahrer zusagen, zumal Details wie das kantige Oberrohr, der zu breite Lenker und die wenig griffigen Reifen stören.“

  • Tricross Comp

    Specialized Tricross Comp

    • Typ: Crossrad

    „gut“

    „Das komfortabelste Rad im Test gefällt Tourenfahrern im Alltagseinsatz mit seiner Laufruhe und vielen Komfortdetails. Im Gelände fährt die Konkurrenz dem Tricross Comp aber davon.“

  • Prestige Ultegra

    Stevens Prestige Ultegra

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Mit seinem rennradähnlichem Charakter fliegt das Stevens über die Rennstrecken und gefällt auch beim Wintertraining auf der Straße. Die tolle Ausstattung zum Kampfpreis sichert den Testsieg.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder