RoadBIKE prüft Fahrradhosen (10/2007): „Wärmespeicher“ - Herrenhosen

RoadBIKE

Was wurde getestet?

Es wurden neun Herrenhosen getestet. Sie wurden mit „gut“ und „befriedigend“ benotet. Testkriterien waren Kälteschutz; Spritzwasser-Schutz, Passform und Verarbeitung.

  • Assos Airblock LL851

    „gut“

    „Wie angegossen sitzt die airblock von Assos. Das liegt an den Stegen, die die Hose an den Füßen fixiert. Allerdings schwächelt sie beim Kälteschutz: Die Tester klagten über kalte Stellen am Knie und an der Oberschenkelinnenseite.“

    Airblock LL851
  • Gore Wear Classic Action III Bib

    „gut“ – Kauftipp

    „Den aufwendigen 4-Bahnen-Schnitt, Flachnähte und Stretcheinsätze merkt man der Classic Action an - der Sitz ist gut. Weil die Windstopper-Membran nicht schlechter ist als die anderen im Test, holt sich Gore den Kauftipp.“

    Classic Action III Bib
  • Löffler Thermo-Radhose L495 6

    „gut“ – Kauftipp

    „Die Radhose von Löffler ist in allen Bereichen sehr solide. Sie sitzt klasse, das Fleece-Futter am Rücken wärmt. Nur der Windstopper-Membran gelingt es nicht, dem Wind der Klimakammer dauerhaft zu trotzen.“

    Thermo-Radhose L495 6
  • Pearl Izumi Slice Therma Cycling Bib

    „gut“

    „Die Hose von Pearl bot in der Klimakammer nur eine solide Leistung in Sachen Kälteschutz. Trotz Therma-Fleece wurden Oberschenkel und Knie der Tester kalt. Die bemängelten auch, dass ihnen die Hosenbeine zu kurz waren.“

  • Shimano Windflex Gold Premium Hose

    „gut“

    „Trotz wind- und wasserdichter Windflex-Membran bekamen die Tester in der Shimano-Hose kalte Knie und Oberschenkel. Ansonsten sitzt sie sehr gut, lässt sich allerdings duch den Silikon-Haftgummi am Bein nur schwer anziehen.“

    Windflex Gold Premium Hose
  • Sugoi RS Bib Tight

    • Typ: Lange Trägerhose

    „gut“

    „Das Premium-Modell der Kanadier sitzt gut und läst sich dank der langen Beinreißverschlüsse einfach an- und ausziehen. Die Wärme-Isolierung war anfangs in Ordnung, dann wurden Knie und Beine nach einiger Zeit aber doch kalt.“

    RS Bib Tight
  • Adidas Adistar Arctic Tight Padded

    „befriedigend“

    „Auch der 3-Lagen-Softshell-Membran gelingt es nicht völlig, die Kälte in der Klimakammer draußen zu halten. Die Winterhose von Adidas ist sehr eng geschnitten, was die Tester auf dem Rad in ihrer Bewegungsfreiheit einschränkte.“

    Adistar Arctic Tight Padded
  • Gonso Thermo-Rad-Trägerhose

    • Typ: Lange Trägerhose

    „befriedigend“

    „Bei der Thermo-Rad-Trägerhose von Gonso sorgt Sympatex für den besten Kälteschutz. Doch die Passform der Hose kann mit der Kälte-Perfomance nicht mithalten: Bei etlichen Testern ringelten sich zahlreiche Falten an den Beinen.“

    Thermo-Rad-Trägerhose
  • Jeantex Vasto

    „befriedigend“

    „Die Vasto von Jeantex ist gut in der Atmungsaktivität, allerdings zu Lasten des Kälteschutzes. Das Dry-Support-Material schleust Feuchtigkeit nach draußen, vor Kälte schützt es bedingt. Manko: Die schlechte Qualität der Nähte.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradhosen