Fahrräder im Vergleich: Fitnessbikes & Co.

RennRad

Inhalt

Eine neue Gattung erobert die Fahrradwelt. Dynamisch und leicht wie ein Rennrad, aber mit gut beherrschbaren Fahreigenschaften und mit einem gewissen Zugeständnis an Komfort. Funktionell, vielseitig und mit einem Image, das den Zeitgeist trifft. Sein Name: Fitnessbike.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Fitnessräder, es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Corratec Shape B-Drive 8

    • Typ: Fitnessbike

    ohne Endnote

    „Ein komfortabler, wendiger Renner mit dem etwas anderen Antrieb.“

  • Focus Bikes Jarifa

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Sportlicher Flitzer in edlem Weiß: das Focus ´Jarifa´.“

  • Haibike Limit

    • Typ: Fitnessbike

    ohne Endnote

    „Sensible Sportmaschine mit schönen Features.“

  • Red Bull Multiroad SL

    • Typ: Fitnessbike

    ohne Endnote

    „Flotter und toll ausgestatteter Straßenflitzer zu einem sehr guten Preis!“

  • Strada blacktop 900

    Stevens Strada blacktop 900

    • Typ: Fitnessbike

    ohne Endnote

    „Eleganter Asphaltflitzer mit erstklassiger Ausstattung.“

  • 1200 Flat Bar

    Trek 1200 Flat Bar

    • Typ: Fitnessbike

    ohne Endnote

    „Angenehmer Tourer mit sportlichem Look - und super Preis/Leistung!“

  • TDS-7

    Trenga De TDS-7

    • Typ: Fitnessbike

    ohne Endnote

    „Das TrengaDe ist ein top ausgestattetes Rad - auch für lange Touren!“

  • VSF Fahrradmanufaktur T 900 fitness

    • Typ: Fitnessbike

    ohne Endnote

    „Das T 900 ist ein superb ausgestattetes und durchdachtes schnelles Reiserad!“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder