Fahrräder im Vergleich: Alleskönner Scheibenweise

RADtouren

Inhalt

Crossräder sind echte Feld-, Wald- und Wiesenbikes. Sie machen im Gelände eine Topfigur, sehen aber auch auf der Straße und bei einer Kurztour gut aus. Noch dazu bieten die Urahnen der Trekkingräder oft hochwertige Technik zum vergleichsweise niedrigen Preis.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Crossräder mit den Urteilen „sehr gut“ (1-) bis „gut“ (2-). Die dabei untersuchten Kriterien waren unter anderem Fahrleistungen, Komfort und Ausstattung.

  • Cube Cross Disc

    • Typ: Crossrad

    „gut“ (2+)

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „... echtes Crossrad, das dank Topbremse, gutem Cockpit und steifem Rahmen im Gelände viel Spaß macht und auch für die Fitnessrunde taugt. An Details - auch für den Alltag - wurde gespart. ...“

  • Life Race

    KTM Life Race

    • Typ: Crossrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „... ein sehr agiles Crossrad mit viel Komfort und guten Geländeeigenschaften, der aber mit Gefühl gefahren werden will. Die gute Mittelklasseausstattung kann nicht in allen Punkten überzeugen ...“

  • Booster CFX

    Simplon Booster CFX

    • Typ: Mountainbike

    „gut“ (2+)

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten

    „... dank steifem, top verarbeiteten Rahmen eine perfekte Basis und macht mit der - individuell wählbaren - Ausstattung viel draus: den Crosser mit dem gutmütigsten Fahrverhalten und Komfort im Test. ...“

  • Steppenwolf Tao Light

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“ (1-) – Empfehlung Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „... der beste Allrounder im Test. In der getesteten Ausstattung bietet es sehr ausgewogene Fahreigenschaften im Gelände wie auf der Straße, geringes Gewicht und gute Aufrüstungsmöglichkeiten ...“

  • X8 Shox Disc

    Stevens X8 Shox Disc

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“ (1-) – Empfehlung Top-Produkt

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „... fährt mit Leichtigkeit an die Spitze der Crossräder im Test. Ausschlaggebend: sein niedriges Gewicht, die beste Federungstechnik und das agile, aber dennoch sichere Fahrverhalten ...“

  • Terreno De Oro

    Univega Terreno De Oro

    • Typ: Crossrad

    „gut“ (2-)

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „... bringt dank des steifen Rahmens, der klugen Komponentenwahl und der gutmütigen Fahrleistungen alles für einen guten Allrounder mit. Allerdings trüben die mäßige Federgabel und Schwächen im Detail den Eindruck ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder