PS - Das Sport-Motorrad Magazin prüft Motorräder (3/2008): „Drei Wege, ein Ziel“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin

Inhalt

Kreischender Vierzylinder, gediegener Triple und ballernder Twin - alle wollen nur das Eine: als Erster über den Zielstrich prügeln.

Was wurde getestet?

Es wurden drei Motorräder getestet mit Bewertungen von 14 bis 17 von jeweils 20 möglichen Punkten. Testkriterien waren Fahrspaß, Ergonomie, Fahrwerk und Antrieb.

  • Yamaha YZF-R 6 (94,9 kW)

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 599 cm³

    17 von 20 Punkten

    „Die radikale Rennsemmel schlechthin. Auf passenden Reifen wird die YZF-R6 fahrwerkstechnisch zur Referenz - von der megascharfen Optik ganz zu schweigen.“

    YZF-R 6 (94,9 kW)

    1

  • Triumph Daytona 675 (90 kW) [06]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 675 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Nein

    16 von 20 Punkten

    „Vom Rennstreckenheizen bis zum Landstraßengenuss bietet der Triumph-Motor das breiteste Repertoire. Nur am Sitzkomfort hapert es im Alltag.“

    Daytona 675 (90 kW) [06]

    2

  • Ducati 848 (99 kW) [07]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 849 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    14 von 20 Punkten

    „Die Sparmaßnahmen am Fahrwerk gegenüber der 1098 sind spürbar, der Motor ist in seiner Leistungsentfaltung eine Show; Twinfreaks werden ihn lieben.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PS - Das Sport-Motorrad Magazin in Ausgabe 9/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    848 (99 kW) [07]

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder