PCgo prüft Digitalkameras (12/2003): „Kleiner und feiner“ - Digicams ab 300 bis 400 Euro

PCgo

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Digitalkameras. Das Testurteil lautet: 4x „sehr gut“ und 2x „gut“.

  • Nikon Coolpix 3100

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Mit ihrer sehr guten Bildqualität und der guten Ausstattung empfiehlt sich die Nikon für den Einsteiger und für den Hobbyfotografen.“

    Coolpix 3100

    1

  • HP PhotoSmart 935

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Wenn man Fotos größer als 10x15 Zentimeter benötigt, ist die 5- Megapixel-Kamera von HP eine gute Wahl. Die Bildqualität ist sehr gut, die technische Ausstattung gut und das Kamerazubehör sehr umfangreich.“

    PhotoSmart 935

    2

  • Sony CyberShot DSC-P8

    • Auflösung: 3 MP

    „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    "Die Sony DSC-P8 überzeugt hinsichtlich Bildqualität und Schnelligkeit. Die Kamera ist bedienerfreundlich, könnte aber etwas mehr Speicherplatz vertragen.

    CyberShot DSC-P8

    3

  • Canon Digital lxus i

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 4 MP

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Die Canon lxus i ist klein, sieht schick aus und sie ist durchaus schnell. Hinzu kommt eine gute Bildqualität. Eine gute Mischung zwischen Ausflugs- und Partykamera.“

    Digital lxus i

    4

  • Fujifilm FinePix A310

    • Auflösung: 3,1 MP

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Die A310 von Fujifilm bietet für den normalen Gebrauch eine gute Bildqualität. Bei Makroaufnahmen ist oft eine Nachbearbeitung notwendig.“

    FinePix A310

    5

  • Polaroid PDC-4350

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    „Die Polaroid PDC-4350 ist eine solide verarbeitete Kamera, die gute Bilder liefert. Für Nahaufnahmen ist sie jedoch nur bedingt geeignet.“

    PDC-4350

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras