PC Praxis prüft Festplatten (7/2008): „Notebook-Platten günstig aufrüsten“ - bis 250 GB

PC Praxis

Inhalt

Windows-Service-Packs, aktuelle Grafikkarten und auch Druckertreiber bringen nicht nur mehr Sicherheit und neue Funktionen mit, sondern verursachen vor allem eines: eine vollgestopfte Festplatte! Doch es gibt neben dem Einbau einer neuen Festplatte auch andere Alternativen.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier 2,5-Zoll-Festplatten. Zwei erhielten die Note „gut“ und die anderen beiden wurden mit „befriedigend“ bewertet. Testkriterien waren unter anderem Funktionen, Lautstärke und Temperatur.

  • Seagate Momentus 5400.5 ST9250320AS

    • Bauform: 2,5"

    „gut“ (1,8) – Testsieger

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Sehr schnelle und leise Festplatte mit schnellen Zugriffszeiten.“

    Momentus 5400.5 ST9250320AS

    1

  • Fujitsu Travelstar MHZ2250BH

    • Bauform: 2,5"

    „gut“ (2,3) – Preistipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Preiswerte Festplatte mit guten Transferraten und Zugriffszeiten.“

    Travelstar MHZ2250BH

    2

  • HGST / Hitachi Travelstar 5K160 HTS541616J9AT00 (160 GB)

    „befriedigend“ (3,0)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Allrounder mit Schwächen beim zufälligen Lesen und Schreiben.“

    Travelstar 5K160 HTS541616J9AT00 (160 GB)

    3

  • Seagate Momentus 5400.3 ST9160821A (160 GB)

    „befriedigend“ (3,4)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Langsame Festplatte, die dafür aber wenig Wärme abgibt.“

    Momentus 5400.3 ST9160821A (160 GB)

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Festplatten