outdoor prüft Funktionsjacken (6/2007): „Hart im Nehmen“

outdoor

Inhalt

Die Arbeitstiere unter den Funktionsjacken machen selbst im härtesten Dauereinsatz nicht schlapp.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Dreilagenjacken die alle mit „sehr gut“ bewertet wurden. Zu den Testkriterien gehörten Wetterschutz, Tragekomfort, Klimakomfort und Bedienung.

  • Arc'teryx Alpha SV Jacket

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Abriebfest, Kinnschutz, Helmkompatibel, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex

    „sehr gut“

    „Die Alpha SV überzeugt durch höchste Funktionalität und extrem akkurate Verarbeitung - die richtige Berg- und Trekkingjacke für alle Ausrüstungsfreaks.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Alpha SV Jacket
  • Arc'teryx Theta Ar

    „sehr gut“

    „Suchen Sie eine etwas länger geschnittene Topjacke für Trekkingtouren? Hier ist sie: Der Bestseller von Arc'teryx gibt sich keine Blöße und ist bestens verarbeitet.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 11/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Klättermusen Brede

    • Material: Kunstfaser

    „sehr gut“

    „Die schwerste Jacke im Test ist auch die robusteste. Gleichzeitig glänzt die Brede mit hohem Tragekomfort und bestem Wetterschutz. Ein Traum für Schlechtwetterfans.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 11/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Brede
  • Macpac Prophet

    „sehr gut“

    „Egal ob Trekking- oder Bergtouren, mit der Prophet ist man bestens gerüstet: Die solide Dreilagenjacke schützt sehr gut und leistet sich auch sonst keine Schwächen.“

    Prophet
  • Norröna Trollveggen

    • Material: Gore-Tex

    „sehr gut“

    „Die enorm strapazierfähige Trollveggen spielt ihre Stärken vor allem unter extremsten Witterungsbedingungen und Wintertouren aus.“

    Trollveggen
  • Patagonia Stretch Latitude Jacket

    „sehr gut“

    „Relativ günstige, penibel verarbeitete Jacke mit durchweg sehr guten Noten. Durch das recht niedrige Gewicht ist sie ideal für Bergtouren.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 11/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Stretch Latitude Jacket

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken