outdoor

Inhalt

Gute Wandersocken sind auf Tour ein Segen. outdoor hat acht aktuelle Modelle für sie Probe gelaufen.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Wandersocken. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Bridgedale Endurance Trail

    • Art: Wandersocken
    • Material: Wolle, Nylon
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Wer fest stützende, weiche Socken mit geringer Müffelneigung für Bergtouren und Wanderungen sucht, wird hier fündig.“

    Endurance Trail
  • Falke Natural Trekking Light

    ohne Endnote

    „Ideale Allroundsocken für mittelhart bis weich gedämpfte Wanderstiefel sowie für Wandertouren in allen Facetten.“

    Natural Trekking Light
  • Lasting Sport TRG Trekking

    ohne Endnote

    „Günstiges Modell mit Stärken bei sportlichen Touren mit weichen Schuhen. Fallen für Wanderstiefel zu niedrig aus.“

    TRG Trekking
  • Meindl Alpinsocke

    ohne Endnote

    „Relativ dicke, aber sehr gut klimatisierende Socken mit ausgeprägter Dämpfung. Ideal für bockharte Bergstiefel.“

  • Smartwool Crew 3/4

    ohne Endnote

    „Recht kurzes, komfortables Modell für viele Outdooraktivitäten. Auf Trekkingtouren kann die lange Trockenzeit stören.“

    Crew 3/4
  • Wigwam Ultimax Silver Crew

    ohne Endnote

    „Gut stützende, fast faltenfrei sitzende Socken für Tagestouren und sportliche Ausflüge. Passt nur Outdoorern mit schlanken Waden!“

    Ultimax Silver Crew
  • Woolpower Sport 400

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Für Wanderungen und lange Trekkingtouren sehr empfehlenswerte Socken. Top: die kurze Trockenzeit und geringe Müffelneigung.“

    Sport 400
  • X-Bionic Trekking AirForce 1

    • Art: Wandersocken

    ohne Endnote

    „Aufgrund guter Stützfunktion und geringer Dämpfung eignen sich die X-Socks eher für sportliche Trailrunning- oder Biketouren.“

    Trekking AirForce 1

Tests

Mehr zum Thema Sportsocken

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf