Knall auf Fall

MountainBIKE

Inhalt

Eine kluge Entscheidung! Immer mehr Biker schützen sich mit Protektoren. MB hat elf Modelle für Rücken und Gelenke getestet.

Was wurde getestet?

Es wurden zehn Protektoren für Rücken, Knie und Schienbein/Knie getestet. Im Testfeld wurde wie folgt benotet: 1 x „überragend“, 2 x „sehr gut“, 1 x „gut“ und 6 x „befriedigend“. Die Testkriterien im Labor: Norm (TÜV-Prüfstand), Centerpoint und Weakpoint, sowie ein Praxis-Check mit An- und Ausausziehen, Tragekomfort und Verarbeitung.

  • B-Square PR900

    „überragend“ – Testsieger

    „So muss ein Rückenprotektor sein! Sauber verarbeitet, angenehm unterwegs und perfekter Schutz. Leider ausschließlich beim Discounter Lidl während der Motoradsaison erhältlich.“

    1

  • Camelbak Blowfish

    • Typ: Trinkrucksack

    „sehr gut“

    „Es gibt einen Grund mehr, einen Trinkrucksack mit auf die Tour zu nehmen: Neben der optimalen Flüssigkeitsversorgung und dem Stauvolumen bietet (nicht nur) Camelbak optimalen Schutz!“

    2

  • Deuter Attack

    • Typ: Trinkrucksack;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt Deuters Attack. Der tagestourentaugliche Rucksack bietet herausragenden Schutz - und ist zudem noch angenehm zu fahren. Eine gute Idee!“

    Attack

    2

  • O'Neal Dirt Knee Guard

    „gut“

    „Als Schutz gegen Abschürfungen bei Stürzen oder gegen leichte Schläge vom Bike ist der Dirt Knee Gurad erste Wahl: leicht, gut gepolstert und easy fixiert leistet er einen top Job. Im Labor glatt durchgefallen.“

    Dirt Knee Guard

    4

  • Dainese Knee Guard Pro

    „befriedigend“

    „Der Knee Guard Pro erfüllt die Norm an keinem Prüfpunkt. Für alle, die einen leichten Schutz suchen, bedingt empfehlenswert. Gut: auch kleine Größen für Mädels erhältlich.“

    5

  • IXS Pro Back VII

    • Geeignet für: Rücken

    „befriedigend“

    „Der IXS trägt sich angenehm und ist sehr gut verarbeitet. Der TÜV-Prüfung hielt er aber nicht stand - die zur Gewichtsoptimierung breit gestalteten Zwischenräume sind ein Risikofaktor.“

    Pro Back VII

    5

  • Lizard Skins Softcell Knee Shinguard

    „befriedigend“

    „Der Sieger auf dem Trail ist der Verlierer im Labor, das verdeutlichen die katastrophalen Messwerte. Die Lizard Skins sind nur in einer Größe verfügbar, tragen sich aber traumhaft.“

    5

  • RaceFace Rally Freeride Armor Leg

    „befriedigend“

    „Verhältmismäßig leicht und angenehm zu tragen, passt der Race Face in kleinen Größen vor allem Mädels. Die Passform ist top, die Schoner sind von innen gut gepolstert. Im Labor durchgefallen.“

    5

  • Sixsixone Tomcat

    „befriedigend“

    „Hautabschürfungen am Knie gehören mit dem Tomcat der Vergangenheit an, auf Touren ist er ein cooler Begleiter. Trotz der Hartschale kann er Normschläge nicht abwehren: im Mittel fünf mal höhere Werte.“

    Tomcat

    5

  • TSG Knee Shinguard

    „befriedigend“

    „Was wie eine Ritterrüstung wirkt, entpuppt sich als Schlusslicht im Feld. Der Strumpf ist nicht von Vorteil, wenn er reißt, lässt sich der Schoner nicht mehr fixieren. Im Labor mit Abstand hinten.“

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Schutzkleidung (Protektoren)