O'Neal Dirt Knee Guard Test

(Schutzkleidung (Protektor))
Dirt Knee Guard Produktbild
  • Sehr gut (1,5)
  • 3 Tests
10 Meinungen

Tests (3) zu O'Neal Dirt Knee Guard

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Keine nennenswerten Verschleißspuren; Kaum Reibstellen nach längeren Touren.
    Minus: Im Sommer warm und schweißtreibend; Die Schoner sitzen etwas schlaff auf den Knien.“

    • bike

    • Ausgabe: 9/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Durch ihre trotz Kniekappe insgesamt flexible Konstruktion sitzen die Neopren-Schützer beim Treten da, wo sie hingehören - und das, ohne zu kneifen. Die größte Schwäche ist die für warme Tage völlig unterentwickelte Belüftung. ...“

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 10/2007
    • Erschienen: 09/2007
    • Produkt: Platz 4 von 10
    • Mehr Details

    „gut“

    „Als Schutz gegen Abschürfungen bei Stürzen oder gegen leichte Schläge vom Bike ist der Dirt Knee Gurad erste Wahl: leicht, gut gepolstert und easy fixiert leistet er einen top Job. Im Labor glatt durchgefallen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu O'Neal Dirt Knee Guard

  • ONeal Holeshot Roost Guard Short multi M 2019 Rücken- & Brustpanzer

    Schutzzonen: Brust, Rücken; Protektorenart: Soft - Hard - Kombination; Lieferumfang (Menge) : einzeln; Trägermaterial: ,...

Kundenmeinungen (10) zu O'Neal Dirt Knee Guard

(Gut)
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
0

Zusammenfassung

Die Dirt Knee Guard RL Knieschützer von O`Neil kommen bei den Käufern sehr gut an. 80 % der Bewertungen auf Amazon liegen im Bereich von vier bis fünf der maximal möglichen fünf Sterne. Die Anwender bezeichnen den Sitz als gut und den Tragekomfort als hoch. Weder beim Pedalieren noch in einer tiefen Sitzposition mit stark angewinkelten Knien sind Druckstellen spürbar. Die Hartschaleneinlagen und die zusätzlichen seitlichen Polster sorgen für einen hohen Verletzungsschutz. Darüberhinaus schützen die Knieschoner auch gegen Kälte. Sie sind schnell und unkompliziert anzulegen und mit Hilfe eines Gurtes gut anpassbar.

Die weniger zufriedenen Kunden bescheinigen den Protektoren einen schlechten Sitz und unzureichenden Tragekomfort. Auch von starkem Juckreiz nach dem Tragen ist die Rede.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen