MountainBIKE prüft Fahrräder (5/2008): „Nice-Price-Bikes“ - Versandvertrieb

MountainBIKE

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier Fullys, die die Bewertungen „sehr gut“ und „gut“ erhielten. Testkriterien waren Charakter (Ausstattung, Sitzposition), Fahreigenschaften (Bergauf, Bergab, Trail ...) und Fahrprofil.

  • Canyon Nerve XC 6

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Auch in der Klasse bis 1800 Euro sprintet das Nerve bei den Versendern zum Testsieg. Klasse Ausstattung, spritziger Vortrieb, präzises Handling - das Sportfully gefällt Racern wie Tourern.“

    Nerve XC 6
  • F.A.T. Cycles Mountain Project FXC Marathon

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Kompletter XT-Antrieb, feine Federelemente, Edel-Parts - mehr Bike fürs Geld als bei FAT gibt's selten. Da auch Vortrieb und Balance passen, reicht es trotz kleiner Schwächen zum 'sehr gut'.“

    Mountain Project FXC Marathon
  • Radon QLT Race 6.0

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Mit Traumgewicht, viel Esprit und gigantischer Ausstattung ergattert das QLT Race locker den Kauftipp. Zudem gefällt das spielerische Handling und das bergab prächtige Fahrwerk.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    QLT Race 6.0
  • Red Bull NPL 400

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Mit effizientem Vortrieb und Race-Genen beglückt das NPL-400 vor allem Marathon-Fans. Das nervöse Handling und der schmale Setup-Bereich des Dämpfers kosten knapp das ‚sehr gut‘.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder