Motorradfahrer prüft Motorräder (9/2008): „CB 1000R ABS: Die Konkurrenten.“

Motorradfahrer

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Motorräder. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Kawasaki Z1000 ABS (92 kW) [07]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 953 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... lässt Kawasaki den Pferden freien Lauf und riegelt nicht ab einem bestimmten Tempo ab. Feingefühl erfordert die Abstimmung der Federelemente, die sich deutlich aufs Handling auswirkt. ...“

    Z1000 ABS (92 kW) [07]
  • Triumph Speed Triple 1050 (95,6 kW)

    • Typ: Supersportler

    ohne Endnote

    „... Wegen der straffen Grundabstimmung des Fahrwerks bevorzugt der Triple eben Pisten. Gewichtsverteilung, eingeschränkter Lenkeinschlag und die gestreckte Sitzhaltung erfordern ein wenig Einfühlungsvermögen ...“

    Speed Triple 1050 (95,6 kW)
  • Yamaha FZ1 ABS (110 kW) [07]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Der Druck muss bei der Yamaha über die Drehzahl generiert werden, die Leistungsabgabe ist gut dosierbar. Dass die FZ1 nicht ganz so agil in jeden Schräglagenwinkel kippt, ist auf die touristischer ausgelegte Serienbereifung zurückzuführen. ...“

    FZ1 ABS (110 kW) [07]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf