Motorradfahrer prüft Motorräder (2/2008): „Geschwister-Zwist“

Motorradfahrer

Inhalt

Mit der Kawasaki Z 750 und Z 1000 buhlen zwei technisch eng verwandte Geschwister im Look der Streetfighter um die Gunst der Naked-Bike-Fans.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Kawasaki Z 750 ABS (78 kW) [07]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 748 cm³;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Agiler im Fahrverhalten und im Alltagseinsatz der hubraumstärkeren Schwester nicht dramatisch unterlegen, bietet die Z750 vergleichbaren Fahrspaß zu einem deutlich günstigeren Kurs.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Z 750 ABS (78 kW) [07]
  • Kawasaki Z1000 ABS (92 kW) [07]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 953 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Wer auf Drehmoment steht und das Kleingeld für die merklich hochwertigere Ausstattung parat hat, bekommt ein gestandenes Big-Bike in der Tradition von Frankensteins Tochter, der legendären Z1.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 10/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Z1000 ABS (92 kW) [07]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder