Motorrad News prüft Motorradhelme (5/2007): „Schutztruppe“

Motorrad News

Inhalt

Ein Helm für 300 und mehr Euro kaufen? Das geht auch günstiger. Doch wie ist es um die Schutzwirkung der Billigheimer bestellt? NEWS bestellte acht Probanden aus Fachhandel und Baumarkt zum Sicherheitstest ins Prüflabor.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Helme mit Bewertungen von 5 bis 14 von jeweils 20 Punkten. Es wurden die Kriterien Schlagdämpfung warm, Schlagdämpfung kalt, Qualität / Ausstattung und Preis / Leistung.

  • Probiker X2

    • Typ: Integralhelm

    14 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Die dicke Schale treibt das Gewicht des Probiker auf fast 1800 Gramm, sorgt aber gleichzeitg für gute Schlagdämpfungs- und HIC-Werte. Doch für eine längere Tragezeit oder hohe Geschwindigkeit ist der X2 zu schwer.“

    X2

    1

  • Uvex Boss 510 Compact

    • Typ: Integralhelm

    13 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Der leichteste - und der teuerste - Helm im Test beweist, dass sich Sicherheit, niedriges Gewicht und Komfort nicht ausschließen müssen ... Unter den Billighelmen die Empfehlung.“

    Boss 510 Compact

    2

  • Louis Motorradvertrieb MTR S6

    • Typ: Integralhelm

    12 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Der MTR meistert die Schlagprüfung mit guten Werten. Deutliche Kritik setzt es für den starken chemischen Geruch.“

    MTR S6

    3

  • Nexo Laguna II

    • Typ: Integralhelm;
    • Werkstoff: Polycarbonat

    11 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Zwar liegen alle Werte in der Norm, aber die beiden Fast-Ausrutscher bei kaltem Helm trüben das Gesamtbild. Außerdem kann die Verarbeitung nicht in allen Belangen überzeugen.“

    Laguna II

    4

  • HJC CS-12N

    • Typ: Integralhelm

    7 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 1 von 5 Punkten

    „... Verarbeitung und Ausstattung können überzeugen, doch zwei zu hohe HIC-Werte verhindern eine bessere Benotung.“

    CS-12N

    5

  • Rex/ Praktiker Integralhelm

    • Typ: Integralhelm

    6 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 1 von 5 Punkten

    „Der Helm aus dem Baumarkt verfügt über eine ausreichende Schlagdämpfung. Allerdings stören das schweißtreibende Futter und die sehr schlampige Verarbeitung.“

    6

  • Zed/ Real 805206

    • Typ: Integralhelm

    5 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 1 von 5 Punkten

    „Zwei klare Ausreißer in den HIC-Werten machen den Zed-Helm nicht unbedingt zu einer Empfehlung. Dazu kommen Mängel in der Verarbeitung und in der Qualität.“

    8

  • Shiro/ Praktiker SH-996 Solid

    • Typ: Integralhelm

    6 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 1 von 5 Punkten

    „Der Shiro punktet mit guter Passform, überzeugt sonst allerdings nicht. Zudem stört der starke Lösungsmittelgeruch. Und er versagt in der Kälteprüfung in drei von sechs Prüfpunkten.“

    9

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradhelme

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf