Motorrad News prüft Motorradhelme (8/2005): „Klappe halten!“

Motorrad News

Inhalt

Tourenfahrer schwören drauf, Skeptiker misstrauen ihnen: Klapphelme schaffen es immer noch, Biker zu polarisieren. NEWS wollte wissen, was 14 aktuelle Scharnierhüte zwischen 100 und 400 Euro wirklich draufhaben und ging auf den Prüfstand.

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 Klapphelme mit Bewertungen zwischen 7 und 22 von jeweils 25 Punkten.

  • Schuberth C2

    • Typ: Klapphelm

    22 von 25 Punkten – Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    C2

    1

  • Shoei Synchrotec II

    • Typ: Klapphelm

    20 von 25 Punkten – Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Ein nahezu perfekter Helm mit hohem Sicherheitsniveau, hervorragender Passform und guter Ausstattung. Da fallen Kleinigkeiten wie Zugluft am Auge oder die zu kleinen Bedienelemente zur Belüftung umso mehr auf.“

    Synchrotec II

    2

  • Lazer Grandville GL

    • Typ: Klapphelm

    19 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Gut ausgestatteter und verarbeiteter Helm mit feinem Preis-Leistungs-Verhältnis. Was nicht gefällt sind die kleinen Bedienelemente für die Belüftung und der spürbare Zug auf Ohrhöhe. ...“

    Grandville GL

    3

  • HJC SyMax

    • Typ: Klapphelm

    17 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    „In Passform, Ausstattung, Bedienung und Sicherheitsniveau weiß der HJC mit zu gefallen, auch wenn der Stoßdämpfungswert etwas hoch liegt.“

    SyMax

    4

  • Nolan N101 Classic VPS

    • Typ: Klapphelm

    16 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    „Der schwerste Helm im Test überzeugt mit guter Ausstattung, exzellenter Passform und wenig Lärm. Knapper Kinnriemen, Zugluft und der hohe HIC-Wert verhindern ein besseres Ergebnis.“

    N101 Classic VPS

    5

  • Vemar Dual VXD Lux

    • Typ: Klapphelm

    16 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    „Der Vemar überzeugt durch gute Passform, problemlose Bedienbarkeit, geringes Geräuschniveau und Zugfreiheit an den Augen. In Sachen Sicherheit missfällt er durch hohe Werte in HIC und Schlagdämpfung.“

    Dual VXD Lux

    5

  • Caberg Justissimo

    • Typ: Klapphelm

    15 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    "Wäre der Caberg nicht so laut, wäre er ein prima Helm. Die Werte von Schlagprüfung und HIC sind in Ordnung, Passform und Komfort fallen sehr gut aus, auch die Ausstattung mit Sonnenblende...

    Justissimo

    7

  • BMW Motorrad System V

    • Typ: Klapphelm

    14 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 1 von 5 Sternen

    „Der BMW ist schwer und teuer, aber top verarbeitet, sehr leise und gut ausgestattet. Negativ fällt der hohe HIC-Wert von 996 ins Gewicht - der zweitschlechteste des Testfeldes.“

    System V

    8

  • Takachi TK 80

    • Typ: Klapphelm

    13 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    „Der Neuling aus China übersteht die Schlagprüfung ordentlich, dazu überzeugt die Ausstattung. Der Luftzug und das weder bündig schließende, noch beschlagfreie Visier trüben den Gesamteindruck.“

    TK 80

    9

  • Airoh SV55

    • Typ: Klapphelm

    11 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 5 Sternen

    „Gute Werte in Schlagprüfung und HIC sowie einfache Bedienbarkeit stehen heftigem Lärm gegenüber. Und so praktisch die Sonnenblende auch ist, ein beschlagfreies Visier oder ein ausreichend langer Kinnriemen sind wichtiger.“

    SV55

    10

  • Driver MX1

    • Typ: Klapphelm

    10 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    „Billig ist nicht immer schlecht: Der Driver besitzt noch akzeptable Werte in HIC und Stoßdämpfung. In der Praxis stören der Krach und der starke Zug an den Augen.“

    MX1

    11

  • IXS X-Helm HX 363

    • Typ: Klapphelm

    10 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 5 Sternen

    „In Sachen Sicherheit vermag der iXS wegen der mäßigen Schlagdämpfung nicht zu gefallen. Zudem produziert er zu viel Krach, und man darf in dieser Preisklasse eigentlich ein herausnehmbares Futter erwarten.“

    11

  • Uvex Take Off

    • Typ: Klapphelm

    8 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 5 Sternen

    „Der Uvex gefällt mit straffem Sitz und leichter Bedienung, aber die Belastungsspitze ist sehr hoch, wenn auch der HIC noch innerhalb der Norm liegt. Störend sind ein hoher Geräuschpegel und starke Zugluft...“

    Take Off

    13

  • Probiker KX1

    • Typ: Klapphelm

    7 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 5 Sternen

    „Unser Sorgenkind: Am ersten KX1 zerbröselte das Kinnteil, die Schlagdämpfung lag bei 342 g - ein Ausreißer; zwei nachgeprüfte Helme gleichen Typs und gleicher Größe lagen innerhalb der Norm. ...“

    KX1

    14

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradhelme