MOTORRAD prüft Motorräder (11/2007): „Big twins only“

MOTORRAD

Inhalt

1170, 1202, 1151 - diese Zahlenkombinationen berechtigen zum Eintritt in den exklusiven Club der hubraumstarken Road-Twins. Unter 1150 Kubikzentimeter geht hier nichts. Neuerdings liegen auch acht Ventile stark im Trend. Der Rest ist, wie er immer war. Vielfältig - und äußerst spannend.

Was wurde getestet?

Getestet wurden drei Zweizylinder-Motorräder. Die Zeitschrift vergab Gesamtpunktzahlen von 537 bis 681 von 1.000 möglichen. Testkriterien waren unter anderem Motor (Durchzug, Beschleunigung, Topspeed ...), Fahrwerk (Handlichkeit, Lenkverhalten, Rückmeldungen ...) und Alltag (Ergonomie Fahrer/Sozius, Sicht, Licht ...).

  • BMW Motorrad R 1200 R (80 kW) [06]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    681 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,3

    „An diesem Sieg gibt es nichts zu rütteln. Die BMW ist ein sehr gutes Motorrad. Allerdings auch ein sehr teures, weil man viele Features extra bezahlen muss.“

    R 1200 R (80 kW) [06]

    1

  • Moto Guzzi Griso 8V (81 kW) [07]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1151 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    574 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,4

    „Vermutlich die beste Guzzi, die es je gab. Und eine sehr charismatische dazu. Man kann sich in die Griso verlieben und wird viel Verständnis ernten.“

    Griso 8V (81 kW) [07]

    2

  • Buell Lightning XB12Ss (70 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1202 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    537 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,7

    „Zum Schluss noch einmal der volle Name. Und wieder die Erkenntnis, dass die Buell-Welt eine andere ist. Wer sich hineinbegibt, muss wissen, was ihn erwartet.“

    Lightning XB12Ss (70 kW)

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder