MOTORRAD prüft Motorräder (5/2005): „Pisa-Taxis“

MOTORRAD

Inhalt

Brüteten Sie schon als Kind gern stundenlang über Straßenkarten? Fasziniert von Farbe und Formen für Gebirge, Meere und Städte? Dann willkommen im Club der Top-Tourer.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Touren-Motorräder mit Bewertungen von 697 bis 718 Punkten von 1000 Punkten.

  • Yamaha FJR 1300 A (105,5 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1298 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    718 von 1000 Punkten

    „Ihr überlegener Motor gibt den Ausschlag für den knappen Sieg. Allerdings reagiert die FJR empfindlich auf Topcase und Metzeler ME Z4.“

    FJR 1300 A (105,5 kW)

    1

  • BMW Motorrad R 1200 RT ABS (81 kW) [05]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    717 von 1000 Punkten

    „Die wuchtige RT ist der konsequenteste Tourer. Fahrwerk, Handling und Ausstattung sind prima. Doch ihr Motor ist merklich schwächer und mechanisch rauer. Ferner fehlt Vollgarantie.“

    R 1200 RT ABS (81 kW) [05]

    2

  • Honda ST 1300 Pan European ABS (93 kW) [02]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1261 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    697 von 1000 Punkten

    „Beim Komfort setzt sie den Maßstab und bereitet viel Fahrspaß. Trotzdem sollte die nächste Generation 40 Kilo weniger wiegen und vor allem stabiler geradeaus laufen.“

    ST 1300 Pan European ABS (93 kW) [02]

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder