Motorradhandschuhe im Vergleich: „Shake hands“ - Membran

moto traveller

Was wurde getestet?

Getestet wurden acht Motorradhandschuhe mit Klimamembran. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Atlantis 2

    BMW Motorrad Atlantis 2

    ohne Endnote

    „Der Atlantis von BMW muss mittels Handgelenkriegel fest verschlossen werden, sonst geht er wie der gleichnamige Kontinent verloren. Denn der Handschuh fällt durch den geraden Schnitt recht groß aus. ...“

  • ESQU Motorradbekleidung Como

    ohne Endnote

    „Manchem Hersteller hätte die Polsterung des Handrücken gereicht, nicht so Esqu. Der Como setzt noch einen drauf - und zwar eine gepolsterte Hartschale auf die Knöchel. ...“

  • Held Akira

    ohne Endnote

    „Der Akira von Held ist ein wetterfester Race-Handschuh. Hartschale an den Knöcheln, unterlegte Schleifniete, Suprotec an Handrücken und Fingern und eine gepolsterte Hartschale am Unterarm ...“

  • York

    IXS York

    ohne Endnote

    „In York kann es kühl werden, vielleicht ist der gleichnamige Handschuh von IXS darum etwas dicker geraten. Durch den großflächigen Einsatz von Nylonmaterial trägt er sich trotzdem angenehm leicht. ...“

  • Modeka Sydney

    ohne Endnote

    „Der Sydney von Modeka wird nicht exklusiv für den australischen Markt gefertigt. So oft regnet es dort nicht. Der Grip des weichen Leders wird leider durch das etwas dicke Futter verwässert. ...“

  • Waterproof Racing

    Richa Waterproof Racing

    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    „Der Waterproof Racing von Richa sieht mit seiner lederummantelten Hartschale richtig edel aus. Der Tragekomfort ist sehr gut, da das Leder schön weich ausfällt. ...“

  • X-Trafit

    Rukka X-Trafit

    ohne Endnote

    „Die beste Empfehlung für den Rukka X-Trafit ist seine Passform. Das weiche Leder wird vom Cordura-Nylon perfekt unterstützt. Dazu kommen überlegte Details wie eine Dehnfalte am Hartschalenprotektor. ...“

  • Summer II

    Vanucci Summer II

    ohne Endnote

    „Auffallen wird der Summer II von Vanucci vor allem nachts, wenn die Reflexflächen anfangen zu leuchten. Die Finger und die Knöchel des insgesamt sehr weichen Handschuhs haben recht feste Polster. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradhandschuhe