„Mittendrin statt nur dabei“ - 2.1-Anlagen

Konsument

Inhalt

‚Das ultimative Kinoerlebnis daheim!‘ - so töt die Werbung gerne, wenn es um die trendigen Plasma-, LCD- oder Projektor-Fernsehanlagen geht. Dabei vergisst sie: Auf die Größe allein kommt es nicht an. Viemehr macht der ‚gute Ton‘ mindestens die Hälfte des cineastischen Vergnügens aus.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei 2.1-Heimkinoanlagen mit den Bewertungen 3 x „durchschnittlich“. Die Anlagen wurden unter anderem in den Kriterien Bild, Ton und Handhabung getestet.

  • Bose 3.2.1 GS Series II

    • Typ: 2.1-Heimkinosystem, DVD-Heimkinosystem;
    • Komponenten: Kompakt-Lautsprecher, Subwoofer, DVD-Player

    „durchschnittlich“

    „Stereowiedergabe ausreichend laut, klingt ausgewogen. Surround hingegen dünn, hell, Raumeffekte nur angedeutet; kein Dolby Prologic II. Bei MP3 keine Titel-Direktwahl, keine Fotowiedergabe (JPEG)...“

    3.2.1 GS Series II
  • KEF Instant Theatre KIT 100

    • Typ: DVD-Heimkinosystem;
    • Komponenten: DVD-Player

    „durchschnittlich“

    „Teuerste Anlage; bester Klang unter den 2.1-Systemen, guter Basseindruck. Geringstes Lüftergeräusch. MP3 wird nur ohne Bassbox wiedergegeben, keine Super-Audio-CD oder DVD-Audio, kein Klangprogramm...“

    Instant Theatre KIT 100
  • Sony DAV-X1

    • Typ: Surround-Komplettanlage;
    • Komponenten: DVD-Player

    „durchschnittlich“

    „CD-Wiedergabe sehr fehlertolerant. Bass etwas schwach, Surroundeffekte nur angedeuted. MP3 nur von CD, nicht von DVD. Preiswerteste 2.1-Anlage.“

    DAV-X1

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Heimkinosysteme

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf